starten mit einem Kunstschwarm

  • Hallo,

    es würde mich interessieren ob es möglich ist in einem Mini+ mit einem Kunstschwarm und einem zugesetzten umgelarvten Zuchtnäpfchen ein Volk zu starten.

    Wie seht ihr das?

  • Denke mal bienisch Chris, welchen Grund sollten Bienen haben in diesem Mini-Plus zu bleiben? Auch mit Futter und nach Kellerhaft.
    Wenn du schon ein umgelarvtes Zuchtnäpfchen machen kannst, warte doch wenigstens die zwei Wochen bis die Königin geschlüpft ist und mache dann das Völkchen.

    Grenzen sind konstruiert. Was uns trennt und verbindet, wird von Menschen gemacht.

  • Ja, hatte ich mir fast auch schon gedacht. Ja das ich das Zuchtnäpfchen erstmal im "Muttervolk" ausbauen lasse ist auch eine Idee. Danke.

    Bin mit dem Königinnen Nachziehen noch nicht so fit. :saint:

  • Hallo,

    es würde mich interessieren ob es möglich ist in einem Mini+ mit einem Kunstschwarm und einem zugesetzten umgelarvten Zuchtnäpfchen ein Volk zu starten.

    Wie seht ihr das?

    Hallo Pinky69 ,


    möglich ist fast alles und vielleicht entsteht da sogar irgendeine Königin daraus. Aber dieses Vorgehen ist ja noch schlimmer als der kritisch beäugte Aumeiersche Einwaben-Ableger.


    Am besten folgendes Video von rase dazu aufmerksam anschauen:


    Grüße vom Apidät

  • sorry geht nicht


    pasted-from-clipboard.png

    Doch, einfach auf „Dieses Video auf YouTube ansehen.“ klicken. Soviel Lesefähigkeit sollte man noch aufbringen können.

    schaue mir doch jetzt nicht 1 1/2 Stunden jemand an der mir was erzählt.

    Ein bisschen Zeit muss man sich schon nehmen, wenn man gute Königinnen haben möchte. Alternativ kannst Du auch das Imkerforum durchforsten, aber das Video ist halt kompakter.


    Oder probiere einfach die beschriebene Methode aus und berichte uns über das Ergebnis.


    Grüße vom Apidät

  • Jetzt mal alle etwas runterkommen.

    War nur eine einfache Frage und ich wollte hier weiß Gott keinen Glaubenskrieg anzetteln.

    Meine Info zur Frage habe ich ja bekommen, somit ist es für mich gut und erledigt.

    Danke euch.

  • es würde mich interessieren ob es möglich ist in einem Mini+ mit einem Kunstschwarm und einem zugesetzten umgelarvten Zuchtnäpfchen ein Volk zu starten.

    Nein - aber das hatten wir schon...

    schaue mir doch jetzt nicht 1 1/2 Stunden jemand an der mir was erzählt.

    OK, war anscheinend die "nicht erhoffte" und damit "falsche" Antwort...

    Oder probiere einfach die beschriebene Methode aus und berichte uns über das Ergebnis.

    Apidät - nein, er soll machen was er möchte, aber nicht hier berichten und auch sonst braucht er nicht auf irgendwelchen social medias berichten - ich möchte nichts von seinen Versuchen hören wenn er nicht einmal die 1,5 Stunden, für die Basiseinführung von rase , aufbringen möchte... ;-(

  • Na als Beratungsresistent will ich mich nicht geben, bin immer für Hilfen dankbar.

    Das Video werde ich mir heute Abend reinziehen und wie ihr zu recht meint, werde ich das aus meiner Startfrage nicht machen. Ich will meine Bienen ja nicht quälen.

    Ich werde mir ein-zwei Zuchtnäpfchen umlarven und sie im Muttervolk aufziehen lassen. Dann kann ich die schlupfreife Zelle bzw. gekäfigte Kö mit einem kleinen Kunstschwarm im Mini+ einlogieren.


    Also seid nicht zu streng mit mir. :saint: