Schaukasten

  • Hallo zusammen
    Habe den ersten 2 Waben-Schaukasten fertiggestellt.Wer kann mir bitte Tipps zur Belegung und Volksführung geben?
    Der Kasten hat 2 Waben-DN mit Futterkasten im Dach.
    Grüße aus dem saarländischen Frühling
    Guido

    Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel,attraktiv und mit einem gut erhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen.
    Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand,Eis in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend
    "Wow, was für eine Fahrt!"....

  • Hallo Guido,
    ein Schaukasten mit Bienen ist eine feine Sache. Man kann neugierigen Menschen die Bienen zeigen ohne groß die Bienen zu stören oder Gefahr zu laufen Stiche einzufangen. Nur eines solltest du bedenken: Bienen im Schaukasten stellen kein Volk oder Ableger dar. Dazu sind es zunächst mal viel zu wenig und zudem ist die Wabenanordnung ungünstig (es stehen 2 Waben übereinander). Das bedeutet, die Bienen werden Schwierigkeiten haben ihr Kleinklima zu regulieren. In dieser Jahreszeit ist es auf alle Fälle noch zu kalt für ein "Schaukastenvolk". Im Sommer kann es, bei ungünstiger Aufstellung schnell zu heiß werden. Ich mache das so: Anfang Mai belege ich mit einer Futterwabe, einer gedeckelten Brutwabe und zwei Händen voll Bienen meinen Schaukasten. Zusätzlich fülle ich den Vorratsraum mit Futterteig. Falls vorhanden gebe ich eine gedeckelte Weiselzelle oder eine unbegattete Königin hinzu. Das Ganze stelle ich im Schatten, aber gut erreichbar für Zuschauer auf. Mein Schaukasten dient so auch als Begattungsableger. Ist die Königin begattet, kannst du schön beobachten, wie leistungsfähig sie ist. Sobald sie gut in Brut ist, mußt du regelmäßig Brutwaben entnehmen, um Platz zu schaffen. Selbstverständlich darfst du regelmäßiges Füttern nicht vergessen. Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Schaukasten

    Imkeranfänger 1973, nach 3 Jahren wegen Schul- und Berufsausbildung Aufgabe des Hobbys, 1996 Wiedereinstieg, zwischen 15 und 25 Völker, Landrasse auf Hohenheimer Einfachbeute im Selbstbau, AS auf Schwammtuch und Tropfflasche.

  • hallo klanes
    werde dir weiterhelfen, kann aber ein paar tage dauern.
    gruß guido

    Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel,attraktiv und mit einem gut erhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen.
    Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand,Eis in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend
    "Wow, was für eine Fahrt!"....