Bienenstand / Bienenhaus

  • Hallo,
    ich möchte mir im Frühjahr ein Bienenhaus bauen.
    Ich habe mal gelesen, dass ein Bienenhaus gen Osten ausgerichtet sein soll.
    Bei mir ist dieses aus PLATZGRÜNDEN NICHT MÖGLICH:
    Die Fluglöcher wären bei mir nach Süden ausgerichtet. Ist das ein Problem? (Sonneneinstrahlung?)


    Danke für Eure Tipps!

    ... werterhin erfolgreiches und zufriedenes Imkern ! ...


    Marco

  • Hallo maju,


    die Ostausrichtung wahrscheinlich aus dem Grunde, da die Wetterseite vorwiegend auf der anderen Seite ist (Westen). Richtung Osten sind die Bienen etwas geschützter.


    Hier in Ro werden die Beuten bevorzugt zur Sonne ausgerichtet, also nach Süden. Warum? Angeblich weil die Bienen das so am liebsten haben...(?)


    Aus dem Süden kommt meist die wärmere Witterung.


    Viele Grüsse
    Wolf

  • Hallo Maju,
    hast du dir das Bauen eines Bienenhauses gründlich überlegt, die Freiaufstellung ist doch immer mehr auf dem Vormarsch und Magazinbeuten in Bienenhäusern finde ich etwas unpraktisch!

  • Hallo maju,


    wenn du unbedingt ein Bienenhaus bauen willst, kannst Du das natürlich tun. Wenn auch-s.o.- ein Bienenhaus immer auch Nachteile hat.
    Die Flugrichtung ist prinzpiell egal, nur sollte der Bienenausflug so gewählt werden, daß z.B. Schlagregen nicht in die Fluglöcher geraten kann.
    Ansonsten ists den Bienen ziemlich egal, in welche Richtung sie ausfliegen.
    Selbst eine Ausrichtung nach Norden tut den Bienen nix, sie fliegen allerhöchstens etwas später aus als die anderen. Aber auch das muß z.B. im zeitigen Frühjahr, kein Nachteil sein.
    Aber denke bitte an die nötigen Genehmigungenund Vorschriften ...

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Hallo maju2,


    bei Flugrichtung Süden solltest du darauf achten, daß die Fluglöcher im Sommer beschattet werden (Obstbäume).


    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die Bienen, wenn sich das Bienenhaus in der Mittagshitze aufheizt, aggressiver werden.


    Ansonsten bin ich sehr für ein Bienenhaus, habe ich hier auch schon mal geschrieben, aber jedem das Seine.

    mfG, Rohringer Franz
    aus dem schönen Salzkammergut