Anfängerkurs der "Honigmacher"

  • Werbung


    Und wie ist das eigentlich wenn man sich eine Styropor-Beute zulegt, sollte diese noch gestrichen werden und mit was für einer Farbe ? Sind die nicht schon an sich geschützt?

    Die einzige Styroporbeute die es heute noch gibt, die nicht gestrichen werden muss, ist das Apidea Begattungskästchen, alle anderen müssen gestrichen werden.

    Dafür nimmst du Acryl Fassadenfarbe oder Acryl Lack

    Die meisten Styroporbeuten sind in gewisser Weise teilweise wie 'offenpoorig/diffusionsoffen', d.h. zu wenig verdichtet. Wenn der Taupunkt in der Styroporwand liegt bekommst du wassernasse Styroporbeuten mit Schimmel tief im inneren. Deshalb der Anstrich von aussen. Weil das eigentl. nicht reicht sollte auch von innen gestrichen werden, ist dann aber giftig fuer die Bienen.


    Mit dem Anstrich wird die Styroporbeute dann Sondermuell und kann nicht mehr dem Wertstoffkreis zugefuehrt werden-- kostet dann auch bei der Entsorgung.

    Imker sollten dieses schlechte Beutenmaterial meiden - wenn schon Kunststoff, dann die aus recyclebarem Plastik.

    "Wat dan een sin Uhl is dan annern sin Nachtigal." [Fritz Reuter, 1810-1874] :S

  • BeeTane , hast Du schon mal in Segeberger Styrobeuten (Hartpor) geimkert ? - Klingt nicht so. Da ist nix diffusionsoffen und es schimmelt nicht generell; bestenfalls bei schwachen Einheiten die Randwabe... Ob die dann Sondermüll sind, wenn mit Acrylfarbe gestrichen, wüsste ich gern mal vom Experten.


    Und was die Beutensysteme angeht - bin auch kein Fan von DNM, Zander ist hier ohnehin unüblich; jedoch scheinen sehr viele Imker damit erfolgreich zu arbeiten.


    Alles einheitlich in DD oder LS wäre doch genauso wie DNM, nur "international". Aus rein ideologischen Gründen würde das dann passend sein ? Solche Rundschläge sind mir suspekt - egal aus welcher Richtung.


    K. Valentin: "Wo alle das Gleiche denken, wird wenig gedacht".

  • BeeTane ..Segeberger Styrobeuten (Hartpor) .. Da ist nix diffusionsoffen

    Du irrst!

    Ich berichtete die Material inhaerente Schimmel/Keimbelastung im Styropor-Material selbst.

    Zur Freude haben wir heute (fast) ueberall rechtsverkehr- nur die Briten nicht - ja diese Internationalisierung und Abstimmung ist schon sehr verdaechtig ;)

    "Wat dan een sin Uhl is dan annern sin Nachtigal." [Fritz Reuter, 1810-1874] :S

  • Da ist er wieder der Dadant Imker.

    Da wird einer durch den Dreck gezogen, der sogar in der Bundesrepublik Deutschland das Bundesverdienstkreuz erhalten hat, da er die Imkerei weiter entwickelt hat.



    Ich muss mir schwer überlegen, ob ich nochmal einem Dadant Imker bei der AFB Sanierung helfe.

    Freier Imker

    Ohne Verein, DIB, Imkerverband und sonstigen Establishment

    Für Rassevielfalt.

  • Da ist er wieder der Dadant Imker.

    Da wird einer durch den Dreck gezogen, der sogar in der Bundesrepublik Deutschland das Bundesverdienstkreuz erhalten hat, da er die Imkerei weiter entwickelt hat.


    Ich muss mir schwer überlegen, ob ich nochmal einem Dadant Imker bei der AFB Sanierung helfe.

    ??????? Meinst Du hier welche, die Dadant Beuten nutzen allgemein oder hatte mal wer so einen Nickname?

    HG

    Monika


    Wir sollten immer daran denken: Im wesentlichen sind unsere Bemühungen auf eine vernünftige, fürsorgliche Pflege beschränkt. (Bruder Adam)

  • Damit ist eine gewisse Spezies aber nicht nur von Dadant Imker gemeint, die ich schon kennegelernt habe, als.sich die Vereinsvorsitzenden aus den Staub gemacht haben.

    Eben solche die sich mit Ämtern schmücken, aber keine Verantwortung tragen wollen.

    Es sind solche, die solche Kommentare über DNM und Zander ablassen und sich letztendlich selber einen Spiegel vor die Nase halten.

    Freier Imker

    Ohne Verein, DIB, Imkerverband und sonstigen Establishment

    Für Rassevielfalt.

  • Ob irren oder nicht, in einem irre ich nicht! Dein Ton und Deine Ausdrucksweise passt ganz und gar nicht hier her....

    Magst du mir helfen, deine kryptische Massregelung zu verstehen? Welchen 'meinen Ton' und welche 'meine Ausdrucksweise' meinst du?

    "Wat dan een sin Uhl is dan annern sin Nachtigal." [Fritz Reuter, 1810-1874] :S

  • Hatmut, bitte den Thread beenden.


    Gibt es eine Möglichkeit solche Leute wie BeeTane und rase sowie seine Rotte auf eine Black List zu setzen, damit man nicht mehr angeschrieben werden kann.


    Ich würde Ich mir als Imker von anderen Standmassen die Frage stellen, ob ich von solchen Leuten noch was kaufen würde, geschweige in Vereine, Verbände mitmache, wo sie eine Rolle spielen.

    Freier Imker

    Ohne Verein, DIB, Imkerverband und sonstigen Establishment

    Für Rassevielfalt.

  • Gibt es eine Möglichkeit solche Leute wie BeeTane und rase sowie seine Rotte auf eine Black List zu setzen, damit man nicht mehr angeschrieben werden kann.

    Mensch Ede, noch nie hab ich Dich angeschrieben, wozu auch!? Das ist für Hartmut auch ziemlich einfach zu verifizieren. Das klingt also etwas wirr, Ede. Sorry.

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Ihr seit sehr weit vom Thema „Anfängerkurs der Honigmacher“ entfernt.
    Inhaltlich bietet der Kurs Informationen zu fast allen Bereichen, von denen man als Imker schon mal etwas gehört haben sollte. Der Kurs gibt einen guten Überblick, was alles zur Imkerei gehört.
    Er will sicher nicht, bestimmte Arten der Imkerei empfehlen oder vergleichen.
    Aber die größte Stärke ist für mich die technische Umsetzung des Kurses.


    • Aufteilung in Schnupperkus/Anfängerkurs
    • Gute Gliederung
    • Keine Ausschweifungen und wenig externe Verlinkungen
    • Sichtbarer Lernvortschritt
    • Motivation den Kurs in einer bestimmten Zeit zu beenden.

    Ich finde ihn immer noch deutlich besser als die im Moment noch sehr unreifen MOOC‘s die zum Thema Imkerei aus dem Boden sprießen. Er steht sowieso über allen Kursen, die ein bestimmtes Businessmodel unterstützen oder gleich selber eines sind.

    Aber auch dieser Kurs reicht nicht, um als Anfänger nur mit dem Wissen eines Kurses direkt zu starten.

    4 Völker, Langstroth Flachzarge / 8 Frame, Honigraum FlowHive