• Hallo zusammen
    Wo kann man die KD-Box für das Ruckzuck-Kästchen erwerben?
    In dem Buch "Imkern mit dem Magazin"ist zwar eine Bauanleitung für das Ruckzuck-Kästchen,aber keinen Hinweis auf die KD-Box.
    Macht mich bitte schlau.
    Grüße aus dem eiskalten Saarland
    Guido

  • Die KD-Box (KD = Königinn, Drohnen) dient dem Sieben der Bienen bei der Jungvolkbildung ohne die Königin suchen zu müssen. Es gibt sie nach wie vor beim ursprünglichen Hersteller des Ruck-Zuck-Kästchens:
    Firma Theodor Martin
    Köndringer Str. 13
    79331 Teningen - Heimbach
    Tel.: 07641/8551 oder 48843
    FAX:52312

    Fachberater für Imkerei
    ALLB Freiburg

  • Nochmal hallo
    Habe die KD-Box gefunden.Aber bei Graze-Bienenzuchtgeräte gibt es sie nur in Verbindung mit der Einlaufschütte.Wer weiß bitte,wo ich die KD-Box einzeln bekommen kann?
    Gruß Guido

    Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel,attraktiv und mit einem gut erhaltenen Körper an unserem Grab anzukommen.
    Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, Schokolade in einer Hand,Eis in der anderen, unser Körper total verbraucht und schreiend
    "Wow, was für eine Fahrt!"....

  • Guido Hilgers schrieb:

    Hallo zusammen
    Wo kann man die KD-Box für das Ruckzuck-Kästchen erwerben?
    In dem Buch "Imkern mit dem Magazin"ist zwar eine Bauanleitung für das Ruckzuck-Kästchen,aber keinen Hinweis auf die KD-Box.
    Macht mich bitte schlau.
    Grüße aus dem eiskalten Saarland
    Guido


    Hallo Guido,
    die Bauanleitung sowie die Planzeichnung dafür findest Du aber auch in dem Buch. Im hinteren Teil, bei den restlichen Bauplänen.


    --- Harry---