Jahreshauptversammlung GdeB 2019

  • Werbung

    Guten Abend,

    nimmt jemand aus dem Forum an der Jahreshauptversammlung der Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker, an disem Wochenende 02.-03.11.19), teil?



    Gruß

    Fred

  • Nix wie hin, auf das zu wenig Platz ist!

    Es ist doch sehr wichtig zu wissen was gerade abgeht und auch für die Zukunft mit zu bestimmen.

    Zudem, Nette Leute, Gute Vorträge, und ein Prima Abendessen im Kreise Gleichgesinnter.

    Für mich ein MUß.

    Interessierte Gäste sind sehr willkommen!

    Also, warum die Frage?

    Ich hab noch Platz für 2 in meinem Karren:)

    12er DD, und Buckies, gaanz sicher!

    Der Pessimist sieht die Schwierigkeit in jeder Möglichkeit!

    Der Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit!

    W. Churchill

  • Ich hoffe ihr, stellt den Weg für das Zuchtbuch auf eine vernünftige, bezahlbare Basis. Kann wg. Familienfeier nicht dabei sein. Weis auch gar nicht, ob die Diskussion meine Nerven noch aushalten würden ...

  • Schon rein biologisch leider nicht. Technisch ist es halt auch überholt. Und eigentlich haben ja französische Kollegen schon gute Vorarbeit geleistet >> https://www.index-mellifera.org/all/

    Optisch gehört da noch was gemacht, aber sonst finde ich das sehr brauchbar und mit nützlichen Funktionen ausgestattet. Ich könnte damit leben ...


    Gruß

    Reiner

  • Optisch gehört da noch was gemacht, aber sonst finde ich das sehr brauchbar und mit nützlichen Funktionen ausgestattet. Ich könnte damit leben ...


    Gruß

    Reiner

    An der Optik kann man feilen, da seh ich in erster Linie kein Problem.


    Die Frage ist halt was brauchst du alles zur Dokumentation. Brauchst du wirklich irgendwelche "Berechnungen" von womöglichen Zuchtwerten um die passende Anpaarung auszuwählen? Ich glaub nicht... Das bläht so ein System nur auf und frisst Scheine.

    Albert E. schrieb:


    Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher.

    Vielen reicht ein Stift und ein Blatt oder eine Exceltabelle...

    Ich auch schon 2!

    +1


    Gruß Chris

  • Vielen reicht ein Stift und ein Blatt oder eine Exceltabelle...


    Gruß Chris

    Für einen persönlich ist das ausreichend. Für ernsthafte Tierzucht brauchst du aber ein zentrales Zuchtregister, teilweise auch Herdbuch genannt:
    "Das Zuchtbuch (auch Herdbuch oder Zuchtstammbuch) ist eine von einem Zuchtverband geführte geordnete Zusammenstellung beglaubigter Abstammungsnachweise von Zuchttieren, Haustierrassen, Tierfamilien oder Tierstämmen."