Schaum, aber keine Gärung

  • Der Titel sagt eigentlich schon recht viel.


    Mir ist eine Kiste Sommerhonig von 2018 "komisch" geworden. Er gärt nicht, schmeckt einwandfrei. Hat sich allerdings entmischt und dabei eine Krone wie ein schönes Pils gebildet.


    Warum macht der Honig das? War dunkel gelagert, allerdings bei +/- 20 C°.

    Ich vermute, dass beim Abfüllen zu viel Luft eingerührt wurde und sich die durch das Entmischen nach oben gearbeitet hat.

  • Er könnte überrührt sein. Im Grunde ist es jetzt egal...

    Ich bin beim Rühren vom Sommertrachthonig auch sehr vorsichtig. Das geht schnell schief. Kein Vergleich zur Frühtracht.


    Der Baudus hatte kürzlich seine Beobachtungen sehr schön zusammengefasst.


    ...auch ohne Grußformel.