• Hallo Imkerkolegen !


    Hat jemand eine Ahnung wo ich Styropor Versandboxen (für jeweils ein 250g Neutralglas) herbekommen kann ? Eine größere Fa. möchte ihre Kundschaft mit einem süßen Geschenk zu Weihnachten überraschen und hat mir dafür den Auftrag erteilt (500g Gläser würden zu hohe Portokosten verursachen).
    Desweiteren sollen die Gläser mit einem Etikett mit von der Fa. vorgegebener Beschriftung und Logo versehen werden, welche ich aber nach Vorlage drucken und beschaffen soll. Die Fa wünscht also sozusagen alles aus einer Hand. Geht nicht gibts nicht.........oder sollte ich besser sagen "Hilfe Auftrag naht" :P:P:P 
    Hat jemand von Euch schon mal ähnliche Aufträge abgewickelt und kann mir Tips geben, wäre sehr dankbar dafür !


    Grüße Frank


    www.imkerei-osterloh.de

  • Hallo Frank,


    ich mache viel Versand und hab auch schon solche Sachen gemacht. Dazu verwende ich aber nicht Styroporboxen wie du sie suchst, sonder ganz normale Karton und fülle diese mit Chips. Das funktioniert Prima und ohne Schaden. Ich selbst verwende die um einiges teuren Chips aus Stärke, gibt es im gut sortierten Verpackungshandel, und zeige damit neben bei meinen Beitrag zur Ökologie. Die Etiketten drucke ich auch selbst mit dem PC und einem Thermotransphärdrucker auf selbstklebe Etiketten. Der kann zwar nur eine Farbe Drucken, aber mit den schönen bunten Twist-Off Deckeln sieht das dann auch ganz gut aus! Mit sowas ausgerüstet kannst du nahe zu jeden Kundenwunsch erfüllen.


    Grüße

    geht´s den Bienen gut, geht´s der Umwelt gut!

  • Hallo Frank,
    die Chips bekommst du bestimmt kostenlos von einer Firma, die viel Wareneingang hat. Ich hole Sie in unserer Firma ab, auf ein paar Tage bekomme ich da einen cm³ Flocken, diese werden mit einem Riesenstaubsauger aus den Kisten gesaugt. Passende Karton hole ich mir auch da. Styroporboxen habe ich noch nie in 250 gr Format gesehen, dagegen gibt es 500 gr Boxen an jeder Ecke. Für die einzelnen 250 gr Gläser gibt es aber eine Geschenkebox, aber nicht aus Styropor, aber vielleicht macht du es mit Flocken und Karton, ich versende meinen ganzen Honig auf diese Weise in der BRD und ins Ausland und hatte noch nie eine Reklamation.
    Vergiß die Honigpreiserhöhung nicht! :P