Neuer Standort innerhalb 1 KM-Radius

  • Hallo liebe Imker-Freunde,


    ich möchte den aktuellen Standort der Beute wechseln. Der neue Standort ist nur knapp 1 KM entfernt.

    Welche Empfehlung habt Ihr für mich, damit das funktioniert?


    Reicht abends die Tour auf der Schubkarre (einen umgefallenen Baum simulieren) und am nächsten Morgen Äste vor dem Flugloch am neuen Standort?

    Oder sollte die Beute 3 Tage in Kellerhaft?


    Für eine kurze Anleitung bzw. einen Hinweis wäre ich dankbar.


    Grüße

    Marcus

    Blutiger Anfänger auf 12er Dadant mod. (Ries) mit Buckfast-Damen in der Hütte :love: :-)

  • Oder das Ganze auf zweimal machen. Bei einer Beute ist der Aufwand tragbar.

    Erst mal sicher aus dem Flug Radius raus und zwei Wochen dort lassen.

    Ein Plätzchen sollte sich finden lassen. Dann dorthin wo gewünscht.

    Sollte von Jahreszeit und Temperatur her noch passen. Ist halt mit Futter im Kasten,

    zu zweit leichter ins Auto zu tragen.

    1 km mit Schubkarre und aufgefüttertem Volk ist wohl eh ziemlich Spaß befreit.