Apimondia 2019 in Kanada

  • Einen wunderschönen guten Morgen an diesem ,trüben, kalten wunderschönen guten Morgen :-)


    Ich habe mal eine Frage:


    Wer fliegt am Wochende zur Apimondia in Kanada/Monreal?

    Wer hinfällt und nicht wieder aufsteht , der hat schon verloren.

    ( von mir ;-) )


    Gruß

    Heike

  • Schön zu sehen, dass auch International die Verbesserung der Qualität von Honig immer mehr an Bedeutung gewinnt.

    So z.B. beim World Beekeeping Award auf der Apimondia.

    Zum ersten mal, hat man alle Honige im Labor untersucht. Im wesentlichen nach den Regeln des „Codex Alimentarius (1981) Standard for Honey”. In der News vom 10.September 2019 wird klar, wie wichtig und richtig die Untersuchung im Labor ist, um die Qualität zu verbessern. Laut dem Bienenjournal wurden 46% der Honige aus dem Wettbewerb ausgeschlossen.

    3 Völker, Langstroth Flachzarge / 8 Frame, Honigraum FlowHive