Sublimox bei Segeberger Styropor-Beute

  • die Frage musst du dir auch stellen wenn du von unten......

    nee funzt! und du darfst ja auch ein bischen mehr wenn du Furcht hast:saint:

    Ich rede von DD also einräumig;) Die Angst hätte ich eher bei Zweiräumig, und bei Wind, aber au da darfs ja ein bisserl mehr sein sein.

    Wenns nur nich verboten wäre;(

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.

    sine missione

  • bei meinen Dadant Böden habe ich hinten von innen einen 20mm Ast mit einem Forstnerbohrer gesetzt und dann mit einem 6,5er nach außen durch gebohrt. Von außen habe ich dann einen Edelstahl Anhänger (ähnlich einer Hundemarke) mit einer kleinen Schraube lose drüber gesetzt, so dass ich die zum Bedampfen einfach zu Seite schwenken kann. Da kommt nix rein oder raus.;)

    Steingarten ist Keingarten
    Für alle die, die kein Imker sind: gemeint ist Schottergarten, reimt sich aber nicht so prickelnd...

  • Und vor jeder Anwendung mit einem Schraubenzieher auf Durchgang überprüfen. Diese 6,5 mm Löcher werden irre schnell von Solitärbienen angenommen. In der späteren Jahreszeit auch von den Stockbienen zupropolisiert.


    Gruss

    Ulrich

    Ein 6mm Plastedübel (die längere Variante) rein.

    Raus ziehen bedampfen und wieder rein.

    Beste Grüsse

    Horst

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • ich nehme 8er Holzdübel und 8,2er Bohrer (oder nen 8er und ein bissel rumrödeln), sonst sitzt der Dübel zu fest.


    s.

    Kann bei Feuchtigkeit quellen. Ich hab ein paar getestet und dann wieder verworfen.

    Beste Grüsse

    Horst

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Hi

    Habe auch Segeberger und bis letztes Jahr durch eine Bohrung im Fluglochkeil behandelt.

    Dieses Jahr hab ich mir aus Holzlatten einen Rahmen zusammengeschraubt, der auf den Brutraum passt. Bei manchen ist es die selbst gebaute Bienenflucht mit Bohrung im Rahmen.

    Gar kein Vergleich zur Behandlung durch das Flugloch.


    Gruß Jakob

  • findest es besser?


    danke!


    lG

    Rene

    ----

    50 Völker I Carnica Biene I Segeberger Beute I DNM + DNM 1,5