Verschiedene MWs in einer Zarge?

  • Hallo, zusammen,
    müßte eine wirklich naturnah aufgebaute Zarge nicht eigentlich mehrere Größen an MW-zellen haben?
    Also, z.B., als Zentrum 3 Mws mit 4,9mm, die nächsten zwei links und rechts 5,1mm, und so weiter?
    Abgesehen davon, daß es unpraktisch wäre, meine ich?

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo Sabi(e)ne, ich glaube, das was Du suchst oder brauchst, habe ich bei einem Artikel über die Entwicklung der Bienenwohnungen gesehen oder gelesen: Eine Beute, die im Brutraum Stabilbau hatte und nur im Honigraum mobile Rähmchen. Erfunden um 1850 in Russland. Ich hoffe, Du verzeihst mir meinen nicht ganz soernst gemeinten Seitenhieb? Volle Honigtöpfe wünscht Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • sabi(e)ne schrieb:


    Also, z.B., als Zentrum 3 Mws mit 4,9mm, die nächsten zwei links und rechts 5,1mm, und so weiter?


    Hallo Sabine,
    wie kommst Du darauf?
    und was für einen Sinn sollte das haben?


    Viele Grüße ---Harry ---