Aggressive Jungvölker

  • Für mich ist ein Volk Stechlustigen, wenn man immer beim gleichen was abbekommt.

    Wenn dann pro Öffnung ein bis drei Stiche sind, wird am Stand mal nicht von links nach rechts, sondern umgekehrt gearbeitet.

    Wenn bleibt, dass immer eines meine Arthrose vorsogt (na ja, so ganz Dankbar bin ich Ihnen nicht.. 😏)

    darf die Königin ausziehen.

    Wiewohl ich einmal einen Stand hatte, wo eine gewisse Genetik nicht passte.

    Beuten umgezogen, sie Stacheln nicht auf 5 M Entfernung zum Willkommensgruß, sondern sprangen einen erst beim Öffnen der Beute an.

    Der Verkäufer dieser Genetik verkauft heute noch Stechlustigen Müll, auch an Anfänger.

    Also liegt es nicht immer am Anfänger..

    Und, einige werden lächeln, die Y-Anordnung ausrichten bringt auch bei nervösen Völkern manchmal Ruhe rein.

    Frage fünf Imker, bekomme sieben Antworten und bilde Dir die achte Meinung.

    Das sind Imker Foren...

    Keiner hat Unrecht, nur den Weg, den muss man selber finden.

    In der eigenen Lage, Höhe, Umgebung, mit der eigenen Genetik.

    Und können, oder Unvermögen.

    :thumbup:

  • Noch Mal Thema Atem.


    Ich meine mal gelesen zu haben, dass Bienen auf CO2 reagieren. Das klingt auch sehr logisch. Alle Säugetiere die feindlich gesinnt sind, atmen mehr CO2 aus, als die Atemluft die uns umgibt. Der Mensch zB mit ~4% gegenüber 0,03% in der Atemluft. Der gute alte Grislibär? Das passt auch zu meinen Beobachtungen. In die Hand und Unterarm stechen sie nur, wenn ich mich dappisch angestellt habe und sie z.B. an den Rähmchenohren gedrückt habe. Sonst fliegen sie fast ausschließlich meinen Schleier auf Höhe Nase/Mund an. Ich habe in der Regel keinen Mundgeruch.


    Tom

  • Es gibt einen Bericht über Killerbienen in Südamerika, wo die co2 Hypothese positiv getestet wird... Er atmet über einen Schlauch aus, der 3m hinter ihm endet... Selbst die aggressiven Bienen sind extrem ruhig... Sobald er den Schlauch aus dem Mund nimmt, gehn sie auf ihn los....

    "Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist Chaos für die Fliege. "

    Moticia Adams ;)