Alkoholisches mit Waldhonig

  • Hallo,


    ich habe zwei Eimer feuchten Waldhonig. Damit könnte ich jetzt experimentieren.


    Hättet ihr ein/zwei Rezepte für Honig Likör oder Bärenfang, speziell mit Waldhonig? Vielleicht sogar mit Propolis?


    Ich habe in der Richtung noch nie was gemacht.


    Dankeschön,


    Tom

  • Hallo Tom,

    das gibt aber eine grooooße Menge Alkohol. Wie feucht ist er denn?

    Dann wäre es vielleicht besser 2-3 Eimer trockenen Waldhonig zu organisieren. Dann hast Du je nach Anfangsfeuchte vermutlich schon Honig der trocken genug ist.

  • Ich habe trockenen Waldhonig. Aber ich mache nicht drei Eimer trockenen Waldhonig zu fünf Eimer grenzwertigen Waldhonig. Die zwei Eimer kann ich an Verlust verkraften und nehme ihn um das Thema Likör/Bärenfang auszuprobieren.


    Hast Du denn ein Rezept?

  • Danke.

    Natürlich habe ich die SuFu bedient und auch diesen Faden gefunden, der wiederum links enthält.

    Da wird der Likör aber immer mit Blütenhonig hergestellt. An einer Stelle wird hingewiesen, dass bei Verwendung von Waldhonig der Geschmack bitter werden kann.

    Deswegen meine Frage nach einem Rezept für Likör (speziell) mit Waldhonig.

  • Du wirst mit Waldhonig immer einen herberen Geschmack bekommen, als mit den meisten empfohlenen Blütenhonigen. Der Honig schmeckt nun mal herber.

    Das ist bei den meisten Met- oder Likörliebhabern eben nicht so beliebt. Es gibt aber auch Leute die Kräuterlikör trinken, oder Wacholder oder ähnliches grausliches Zeugs. Alles Geschmacksache.

    Wenn ich Zucker in ein Getränk kippe, schmeckt es auch anders als mit Salz.

    Ist bei den unterschiedlichen Honigen nicht wirklich anders.

    Ein Bienenschwarm ist keine Naturkatastrophe...