As-Behandlung bei Dreizarger (2Br, 1Hr)

  • eigentlich behandelt man nach dem letzten Hr-Abnehmen. Das Abnehmen ist hier bei allen bis auf einen geschehen: der Kasten hatte Ende Juni noch Honigraum Drei draufbekommen und jetzt ist noch nicht alles verdeckelt (die scheinen umgetragen zu haben), so dass ich mindestens einen halbfertigen Hr. drauf lassen muss.


    Würdet ihr da jetzt Schwammtücher für eine Dreiervolumen auflegen? Das erscheint mir viel. Ich würde vielleicht lieber

    • eine Flucht auflegen,
    • den Hr. beiseite stellen und AS rauf
    • 2-3 Tage später Schwammtücher raus und Hr wieder rauf?

    Das sollte funktionieren? und der Honig bleibt für Bienen und meinen evtl. Konsum bekömmlicher?


    juli

  • eigentlich behandelt man nach dem letzten Hr-Abnehmen.

    Nicht nur eigentlich. Auch nicht verdeckelter Honig kann reif zum Ernten sein, ein Refraktometer, oder die Spritzprobe, hilft. Wenn du den gesäuerten Honig eh nur alleine essen willst dann ist auch ein Wassergehalt von 20% (oder sogar noch etwas höher) nicht tragisch. Sogar mit 20% Wassergehalt dürfte er noch als Honig verkauft werden (mit entsprechend kürzerem MHD).


    Ehrlich: Was du vorschlägst führt nicht zum Erfolg.Nimm denen jetzt den Honig weg und fange mit Behandeln und Auffüttern an.