Erfahrungsberichte gesucht zu Zuckersirup mit Brottrunk

  • Mando wie lange machst Du das jetzt? Erzähl Du mir doch mal was über Bienen. Aber jetzt muss ich raus, Ableger bauen. Da ist im Frühjahr immer so ein riesen Bedarf.

    4 Wochen weswegen ich ja hier irgendwie etwas Hilfe suche.

    Alles was ich aus Büchern weiß, wird hier zerschmettert aber ohne jegliche Erklärung. "Wirf rein was du willst", "Du kannst ihnen auch Leberwurstschnittchen reichen" hilft hier wirklich niemandem.

    Ich bin nicht nur hier um einfach blind Dinge zu befolgen die mir andere raten. Ich bin hier um Dinge zu verstehen und für mich dann im Reinen zu sein, mit dem Weg den ich gehe.

    "Bienentee ist scheiße" Warum ist er scheiße? Weil teilweise Eichenrinde mit drin ist den die Bienen nicht vertragen. Sowas hilft und nicht das Gelaber, dass ich hier zu 75% lesen darf.

    Wir haben hier doch ein gemeinsames und schönes Hobby. Da sollte man doch mehr an einem Strang ziehen und sich gegenseitig unterstützen.

  • Mando, damit hast Du nicht unrecht. Als Neu-Forumnutzer verstehst Du viele Bemerkungen nicht, weil die auf im Forum immer wieder Ge- und Erklärtem beruhen. Und der eine oder andere macht mal Witzchen (Leberwurst), das erleichtert manchmal.

    Das Forum kann Dir einen Imkerpaten, mit dem Du in Ruhe über Grundlagen sprichst, nicht ersetzen. Tipp: Suche die Seite "Die Honigmacher" http://www.die-honigmacher.de auf, dort findest Du viel Grundwissen.

  • Zitat

    Ja, weil scheinbar hat bei der Fütterung jeder die Weisheit mit dem Löffel gefressen.

    Bei soviel Ignoranz der wirklich sehr gut gemeinten Antworten bereue ich das Thema wieder aufgemacht zu haben. (Zur Erinnerung, schon nach dem 2. Posting hatte ich so ein komisches Gefühl und hatte dieses Thema geschlossen.)
    Ja, sicherlich fehlt hier für so manch eine Antwort die entsprechende Begründung.
    Aber so wie man in den Wald rein ruft, so schallt es wieder heraus. Mit dieser Antwort, siehe Zitat, animiert man niemanden hier fundierte Begründungen zu schreiben.
    Auch wenn man in einem alten Buch etwas gelesen hat, in manchen Büchern steht auch etwas von wohnen in Höhlen und kochen am offenen Feuer... Warum wohnen wir heute anders?

    Ich bin der Meinung, hier ist alles gesagt.