Honig rühren

  • Hallo Imker ! nach dem ich dieses Jahr meinen Blütenhonig das erste mal gerührt,musste ich jetzt feststellen,das sich oben im Glas eine unschöne weiße schicht gebildet hatte wie kann ich das verhindern?

  • Kannst du diese weiße Schicht ein wenig präziser beschreiben? Es ist ja nicht unnormal, dass der Zucker auskristallisiert,wenn zu wenig gerührt wurde. Hast du den Honig schon in Gläser abgefüllt oder ist er noch im Hobbock? Versuch mal, etwas präziser zu beschreiben, um was es geht. Grüsse von P.

  • Hallo Fathma,
    ich vermute, dass es sich bei dieser "weißen Schicht" um auskristalli-
    sierten Traubenzucker (Glucose) handelt. Er kann auch auf den Honig-
    glaswänden in Streifen auftreten. Dies passiert auch oft bei gut gerührtem
    Honig und ist eigentlich nur optisch nicht schön, ansonsten ein Zeichen
    von höchster Qualität! Gerade Blütenhonig hat einen sehr hohen Anteil
    an Fruchtzucker (Fructose) und Traubenzucker (Glucose).


    Viele Grüsse
    Hermann
    Fachkraft für Lebensmitteltechnik