Wachsreste im Deckelwachsschmelzer gehen NICHT mit Hochdruckreiniger ab!?

  • Vielleicht mache ich mich lächerlich, aber dann will ich es trotzdem wissen:


    Wer reinigt seinen Entdeckelungswachsschmelzer (EDWS) mit einem Hochdruckreiniger?

    Schleudern werden doch auch gerne mit diesen Geräten abgespritzt und es klappt wunderbar. Ist ja auch nur Honig und lockeres Wachs.

    Da dachte ich, nimmste mal so ein Gerät und machst auch mal deinen (EDWS) schnell sauber.

    Denkste! Eingeschmolzene Wachs- und Propolisreste an den Wänden und unten am Boden gehen damit NICHT bzw. nur zu 50% ab!!

    Auf dem herausnehmbaren Rost funktionert es immerhin zu 99%.


    Weder die "Batzen", noch die dünnen Schlieren gehen restlos ab, nur etwa die oberen 50%, die etwas lockerer sitzen. Alles andere, was ein oder mehrmals hingeschmolzen ist bleibt.

    Dabei kann ich diese Reste durchaus mit dem Daumennagel wegkratzen, aber eben nicht flächig mit dem Druckwasserstrahl.

    Und ich habe sogar ZWEI Geräte ausprobiert, ein Mittelklassegerät des Marktführers und ein Discountergerät. Gleiches Ergebnis.

    Voll draufhalten, bis 0cm Abstand - Wachs und Propolis bleiben dran! Egal ob mit Fächerstrahl oder diesem rotierenden Punktstrahl. Mehr als das, was beim 1. Mal drüberfahren abgeht, geht danach nicht mehr ab.


    Halte ich die gleichen Düsten auf ein Stück Holz, fräst es Löcher rein. Druck sollte also reichen.


    Das kann doch nicht sein?!? Ist EDWS reinigen doch Raketenwissenschaft?

    Verbindet sich Wachs und Propolis zu einer neuen, unlösbaren Wundermasse und keiner hat es bisher gemerkt?

    Oder ist das allgemein bekannt und nur ich habe wieder mal nichts davon gehört?

    Draufhalten, abreiben und fertig wären zu schön gewesen!

    Muss ich den EDWS jetzt doch wieder mühsam mit der Hand, Bürste und Lauge reinigen?


    Wie macht ihr euren EDWS sauber?

  • Ich schrieb ja ‚würde‘ 🥴. Muss ja nicht der Gefrierschrank sein, habe aber soeben nasse Tücher aus dem Gefrierer auf meine Arbeitsplatte gelegt und dann ging gut ab was vorher verschmierte

  • Soda und Wasser war klar, aber ich wollte es mir ja einfacher und vor allem schneller machen.


    Nachdem bei Hochdruckreinigern gerne mal mehr abgeht als man eigentlich will, hat mich das heute Morgen schon sehr überrascht, dass da nach oberflächlichen Erfolgen echt rein GAR NIX mehr abgeht.


    Und natürlich war das Wachs nicht weich und frisch hingeschmolzen und das Wasser war auch kalt.


    Aber ok, danke an alle, habe verstanden, es geht wohl nicht anders, muss ich es weiter so mühsam machen wie bisher (Soda....).

  • Klemm den Schlauch eifach ans warme Wasser an, 50 Grad plus bischen mehr reichen.

    Dreckfräse!

    Nicht jede Pumpe macht das mit:(

    12er DD, und Buckies, gaanz sicher!

    Der Pessimist sieht die Schwierigkeit in jeder Möglichkeit!

    Der Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit!

    W. Churchill

  • Nutzloses rumballern mit Kanonen auf Spatzen.

    50 Grad reichen nicht, Wachs schmilzt bei 70 Grad. Wie rase sagt: Eimer heißes Wasser und Soda, oder: Ätznatron. Da ist dein Schmelzer in kürzester Zeit wie neu und nicht total zerkratzt wg. Schaberattacken. Allerdings, Arbeitsschutz beachten. Vernünftige säurefeste Handschuhe und Schutzbrille sind das Mindeste, eine Metzgerschürze mit Gummistiefeln die Kür.

    Der Hochdruckreiniger macht nur, dass die ganze Umgebung auch was von Deinem Wachs und Propolis hat. Erst mit kaltem Wasser reinigen und den Honig abwaschen, dann erst mit der Lauge ran.

    Geht am schnellsten und macht die wenigste Schweinerei.

    Viel Erfolg

  • ...

    Nachdem bei Hochdruckreinigern gerne mal mehr abgeht als man eigentlich will,

    Wenn er ohne Heißdampf oder heißes Wasser arbeitet, ist das kein Wunder. Man bekommt Wachs und Propolis schon mit einer kleinen Dampfente entfernt. Die hat aber nicht genug Wasservorrat und nicht genug Dauerleistung, weil jeder Druck- oder Dampfverlust direkt durch Nachheizen ausgeglichen werden muss. Für einen Schmelzer sollte sie dennoch reichen. Damit bekommt man auch Rähmchen sauber, nicht perfekt rein, aber sauber.


    Gruß Andreas

  • Wie? Kein Wunder?

    Also ich rede von Hochdruckreinigern!

    Also so Dinger: Bilder

    Die fräsen sonst normalerweise alles weg. Und wenn man nicht aufpasst, das Objekt unter dem Dreck gleich mit!

    Also MICH wundert das schon, dass einfaches Wachs da standhält.

  • Wundetr mich auch! Karamelisierter Honig?

    12er DD, und Buckies, gaanz sicher!

    Der Pessimist sieht die Schwierigkeit in jeder Möglichkeit!

    Der Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit!

    W. Churchill