Umweiselungszelle

  • Hallo bitte um Hilfe
    Ein Kunstschwarm von mir will aus einem unbekanten grund Umweichseln. Nun meine Frage, kann ich im das machen lassen oder soll ich die umweiselungszelle ausbrechen,oder was habt ihr für vorschläge.
    Drohen hab ich bei der lezten durchschau keine mehr gesehen.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen
    Danke für eure Antworten

  • Hallo, Petra,
    genau dasselbe hatte ich vor drei Wochen auch.
    Ich würde es nicht riskieren, sondern sofort die alte Königin abdrücken, die Weiselzelle entfernen und eine neue Königin zusetzen. Für alles andere ist es jetzt schon eigentlich zu spät, und es lohnt nicht, dafür ein Volk zu riskieren.
    (Hallo, alle anderen, ich hab gut gelernt, gell? Bei mir hat's hingehauen, die neuen Königinnen sind gut am Legen!)

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo Mädels,


    falls ihr eine zweite Meinung hören wollt, jawohl, Sabi(e)ne, gut aufgepasst. :smile:
    Da ich annehme, der Kunstschwarm ist nicht erst vor einigen Tagen erstellt, war die Königin in Eilage, ist aber wohl nicht vollständig begattet.
    Hoffentlich hast Du noch eine Reservekönigin, Petra !.
    Wenn nicht, ein guter Züchter in deiner Nähe sollte noch einige haben; das Einweiseln im September ist kein Problem.


    Grüsse aus dem Südwesten nach Niederbayern



    Michael

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-