Leere Schwarmzelle

  • Mahlzeit. Ich habe letzte Woche ein „Phänomen“ beobachtet, welches ich so noch nicht kannte: bei der Durchsicht eines Volkes fand ich zwei Schwarmzellen, eine offene und eine verdeckelte. Ich bekam schon nen Schreck, da ich 7 Tage zuvor reingeschaut hatte, da war an dieser Stelle definitiv nix. Ich brach die beiden Zellen jedenfalls im Ganzen heraus um sie dann zu zerdrücken. Dabei stellte ich fest: die verdeckelte war LEER. Sauber geformt und geschlossen, keine Öffnung seitlich oder am Boden und dennoch leer. Auch kein Stift, soweit ich nach der Obduktion sehen konnte.

    Gibt’s dafür eine Erklärung?


    Das Szenario aus meinen Albträumen schließe ich mal aus: Bienen sitzen auf den Waben, sagt die eine „Hey Mädels, is wieder Freitag, heute kommt er wieder!“ und kurze Zeit später klopfen sie sich auf die Mittelbeinoberschenkel und lachen sich tot „Hahahaha, der Honk ist schon wieder auf unser Windei reingefallen!!! 😂😂😂“


    ;)

    Nein aber ernsthaft, kennt ihr das, kommt das öfter vor?

  • Mindestens bei einer Zelle konnte ich das genau beobachten: Ich hängte eine schlupfreife Zelle, die ich vibrieren spürte, in einen kleinen Schaukasten. Als ich die Königin durchs Fenster sah, nahm ich die Zelle raus und sie war zu! Ich wartete noch eine Weile und als nichts geschah, öffnete ich sie vorsichtig. Ja, der Deckel liess sich einen Ticken leichter öffnen aber ich bin voll drauf reingefallen.

    Die haben sich bestimmt schief gelacht 😉

  • So einen Kanidaten habe ich auch...2 Zellen am unteren Wabenrand. Mitte Mai eine geschlüpft, eine seitlich aufgebissen. Mutti (min im dritten Jahr) ist aber noch immer da, aber merklich am Ende. Dieses Wochenende wieder 2 verdeckelte nebeneinander am unteren Wabenrand. Mal schauen ob es diesmal klappt.

    Vielleicht ist die Lage der Nachschaffungszellen im Brutnest auch jahreszeitlich verschieden...ich lass die aber erstmal in Frieden.

  • Nur 2 Zellen bei der Absicht zu schwärmen, finde ich ungewöhnlich. Das werden wohl doch Umweiselungszellen sein. Dass die mal auch am Rand sind, hat nichts zu sagen.

    Fazit: Die Junge ist geschlüpft, lass es einfach laufen.

    Gruß Ralph