Greenwashing, Limbo für Fortgeschrittene:

  • Der Limbo im Greenwashing mit Bienenthemen geht jetzt in die kritische Phase! Danach kommt dann nur noch Bayer als oberster Bienenschützer und kleine Shell Bienentankstellen. Und beim Toom Markt gibt's Bienenkisten, in der gleichen Abteilung wie Glyphosat und Schottergartenzubehör.


    <X

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Sei doch nicht so streng:)

    Ist doch witzig... solange der zuständige Imker sich gut kümmert, kann ich da nix verwerfliches dran finden...

    Und nein, ich esse dort nicht- das letzte mal vor ca 20 Jahren aus Not8)

    Schmunzelt Jule

    Begeisterung ist der Schlüssel zum Tor der ungeahnten Möglichkeiten.

  • Also die Schachtelwirt Lösung finde ich super.

    So könnte man Kinder sicher für Bienen interessieren.

    Das andere auf den Bienenschützerzug aufspringen war zu erwarten. :rolleyes:


    Jäger

  • Läßt sich halt alles zu Geld machen. „Bienen sind gut? Ok macht mir 'nen Spot mit Bienen!“ „aber wir verkaufen Burger da ist nix mit Bienen!“ „mir egal ich will Bienen!!! Macht mir nem Spot mit Bienen!!!“ „ok Chef! Alles klar Chef“

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Werbefilmgag. Hat für mich mit Greenwashing nichts zu tun. Der Bienenwahn hört auch wieder auf. Dann wird auf das nächste In-Thema aufgesprungen. Vorher gab es andere. Die sind uns nur nicht aufgefallen. Dafür vermutlich anderen, die dann gleich neurotisch darauf angesprungen sind.

    Hat Hornbach das Thema eigentlich schon in einem Filmchen aufgegriffen? Yippie-ja...

  • Hat Hornbach das Thema eigentlich schon in einem Filmchen aufgegriffen? Yippie-ja...

    "Alles in Obee..." :S


    Noch schlimmer als die Kampagne selbst ist wohl, wieviele da aufspringen und das glauben werden. Goldene Möwe als Weltretter, super. Und spätestens, wenn RTL drüber berichtet, muss das ja stimmen... X/

  • „Bienen sind gut? Ok macht mir 'nen Spot mit Bienen!“ „aber wir verkaufen Burger da ist nix mit Bienen!“ „mir egal ich will Bienen!!! Macht mir nem Spot mit Bienen!!!“ „ok Chef! Alles klar Chef“

    Step 2, der Gute Ronald bewirbt den Propolis-Burger mt doppelt Naturwachs in Bio Qualität........Quasi MC Rheuma. Es läßt sich überall noch Geld rausholen. Langsam nerven die Hinweise "Bienenfreundlich" in allen Läden.

    Von wegen 'Öl geht aus', die lügen doch, die Ölstaaten
    Es gibt genug, wenn sogar Enten schon im Öl baden

  • ..so eine Beute wäre optisch schon der Renner halt nicht vom MC .

    Wir sind ja im Umwelt und Ökozwang vom Spüli über Kleidung muss alles fair und ökologisch sei ,das ist nicht nur teuer,sondern auch verdammt anstrengend,das sind Bienen doch toll erfüllen das ökologische Gewissen und sind auch noch so fazinierend.. "Ich war heut mit den Kindern beim MC....." " Das macht ihr aber nicht regelmäßig,oder ist ja viel Zucker und CO2 und so.." " aber die haben Bienen..."

    " ach so"

    Man muss heute schon eine gute Ausrede haben und so wird sie doch prompt geliefert