Nicot Futterzarge für Dadant US12

  • Hallo in die nette Runde!


    Ich möchte mal Vorstellung und erste Frage verbinden.

    Ich heiße Leo, wohne an der Grenze zwischen Rheinhessen und Pfalz und mache seit diesem Jahr nach Theoriekurs, praktisch zugucken und Literaturstudium endlich die ersten Griffe an eigenen Bienen. Begleitet werde ich praktisch von einem erfahrenen Imker aus der Gegend. Im Moment habe ich die Fürsorgepflicht für zwei junge Ableger, einen Schwarm vom letzten Freitag und ein WV vom Paten.

    Ich lese schon lange hier mit und möchte herzlich für das ganze Fachwissen danken, was hier verteilt wird, egal wie kontrovers diskutiert.


    Zum Thema:

    Ich habe „zum Ausprobieren“ mir mal eine Futterzarge von Nicot kommen lassen, im Maß Dadant US10. Im Forum und Netz heißt es, man könne mittels zweier Kanthölzer 40x60 das Ganze auf die Außenmaße von DD12 bringen. Jetzt habe ich solcherlei Hölzer mal mit Spenglerschrauben von innen bei gespaxt - hält und passt, ist aber nicht so richtig geil wegen dem Schraubendurchgang durch die Wände der Futterwanne.

    Deswegen meine Frage: wie haben die von euch, die das gleiche System nutzen, das praktisch gelöst? Vielleicht war ja auch jemand etwas weniger geizig als ich,hat im Fachhandel die Zarge komplett mit Adapterhölzern erworben und kann mal beschreiben oder fotografieren wie das da gemacht ist?

    Herzliche Grüße aus der Pfalz,


    leo

  • Bei H*mann gibst die mit Adapterhölzern. Ich kann aber Forumsmitglied Meister Miezebien empfehlen, der vertreibt die perfekt verarbeitet und vor allem mit dem notwendigen Abstandsrahmen unten, damit der Beespace stimmt. Da bin ich am Anfang ganz schön auf die Nase gefallen, ohne den Abstand.


    Bei schlechter Verarbeitung hatte ich Wespen und Ameisenbesuch in der Futterzarge.

  • Der hats auch nur bei mir abgeguckt:(

    War für die Allgemeinheit gedacht, nu macht einer Geschäfte!

    Ich werd mein Maul wohl in Zukunft halten!

    12er DD, und Buckies, gaanz sicher!

    Der Pessimist sieht die Schwierigkeit in jeder Möglichkeit!

    Der Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit!

    W. Churchill

  • @wasgau: ok, davon wusste ich nichts, aber ich wüsste jetzt keine andere Quelle, wo man das so kaufen kann und ich bezweifle, dass man damit gross was verdient.


    Ich hatte mir vorher so nen Rahmen für das Absperrgitter druntergeschraubt.

  • Darum gehts nicht!

    Ich stelle nur fest, das einige nicht Ehrenvoll mit Abgeschauten und Abgegriffenen Ideen umgehen.

    Ich weiß was Gebrauchsmuster sind und wie man die erlangt.

    Das war das Letzte Mal:evil:

    12er DD, und Buckies, gaanz sicher!

    Der Pessimist sieht die Schwierigkeit in jeder Möglichkeit!

    Der Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit!

    W. Churchill

  • Darum gehts nicht!

    Ich stelle nur fest, das einige nicht Ehrenvoll mit Abgeschauten und Abgegriffenen Ideen umgehen.

    Ich weiß was Gebrauchsmuster sind und wie man die erlangt.

    Das war das Letzte Mal:evil:

    Das wäre eigentlich sehr schade!


    Grüße,

    Marco

    And that's the way it is (Walter Cronkite)

  • Der hats auch nur bei mir abgeguckt

    War für die Allgemeinheit gedacht, nu macht einer Geschäfte!

    Nu, es ist nett, wenn du einen Lösungsvorschlag offiziell gemacht hast. Aber wenn sich mir das Problem gestellt hätte, wäre ich auch ohne Anleitung auf diese oder eine ähnliche Lösung gekommen. Wenn ein Hohlraum so nicht gewünscht ist, ist es gerade im Beutenbau, nicht als Raketentechnik anzusehen, diesen mit Holz aufzufüllen.

    Und die "Geschäfte" in diesem Bereich reichen meist nicht mal für eine goldgepuderte Nasenspitze. Nach wie vor, ist niemand verpflichtet dieses Teil fertig zu kaufen. Es ist aber doch angenehm, wenn für die anderen eine fertige Lösung angeboten wird.

    ..."ist mir noch nie passiert" sagte der erfahrene Imker, "aber..."

  • Aber wenn sich mir das Problem gestellt hätte

    DAS mußt du ja erst ma sehen;) Da steckt ja noch mehr dahinter, der Preis.....

    Für 8€ sowieso, einen Unkaputtpare Fütterer adaptierbar auf so ziemlich alles zu machen...

    Mir will das einfach nich in den Kopf wieso Imkers das nich schaffen 2 Leisten (an den Ecken! ) anzuschrauben. Beespace drunter brauchts nicht! Larifarie, unnötige Spielerei, aber Zahlt ihr mal ruhig mindestens das Doppelte!;(

    In dem Ding steckt noch viel mehr drinn, aber wie versprochen, ich behalts für mich!

    Vielleicht kommst du ja drauf!!

    12er DD, und Buckies, gaanz sicher!

    Der Pessimist sieht die Schwierigkeit in jeder Möglichkeit!

    Der Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit!

    W. Churchill