Keine ungedeckelte Brut

  • Hallo,


    ich bin mal wieder in einer jener Situationen in der Imkerei die ich am schlechtesten zu handeln weiß: während der letzten 7Tageskontrollen habe ich in einem Volk (ein Ableger vom letzten Jahr, ein starkes Volk) immer wieder Weiselzellen gefunden und ausgebrochen (gestern gab es sogar welche auf dem Drohnenrahmen).


    Bei der gestrigen gründlichen Kontrolle habe ich festgestellt, dass es nur mehr gedeckelte Brut gibt, weder frische Eier noch ungedeckelte Zellen mit Puppen in einem weiter fortgeschrittenen Stadium.


    Sodass ich mal wieder in der Situation bin, wo ich nicht weiß, ob das Volk ohne Königin ist oder nicht, und ob die Weiselzellen dafür bestimmt waren, zu schwärmen oder um die abhanden gekommene Königin zu ersetzen.


    Wie geht ihr in diesem Fall vor? Eine Wabe mit junger Brut aus einem anderen Volk zuhängen und die Weiselzellen nicht auszubrechen, außer es gibt bei den nächsten Kontrollen frische Eier, und also doch eine Königin? Oder erst mal abwarten und beobachten?


    Mit freundlichen Grüssen

    Aloha

  • Wie geht ihr in diesem Fall vor? Eine Wabe mit junger Brut aus einem anderen Volk zuhängen und die Weiselzellen nicht auszubrechen, außer es gibt bei den nächsten Kontrollen frische Eier, und also doch eine Königin?

    Genau so!

    Und falls sie keine Kö-Zellen anlegen, ist eine vorhanden.


    Beim nächsten Mal, nicht erst alle Zellen brechen und dann erst feststellen, dass keine Kö mehr da ist, sondern gleich darauf achten, ob es Stifte oder zumindest ganz frische offene Brut vorhanden ist oder nach der Kö ausschau halten und dann erst Zellen brechen!


    Susanna

    Ein freundliches Wort ist wie Honig: angenehm im Geschmack und gesund für den Körper (Sprüche 16,24)

  • Eine Weiselprobe macht Sinn, weil dann zumindest die Frage geklärt ist, ob die Königin fehlt. Kann es sein, dass es Nachschaffungszellen waren, die du die ganze Zeit so munter gebrochen hast?


    Die zweite Variante wäre, dass ein Schwarm abging. Das sollte man aber an der Volksstärke sehen.


    Weil nur noch verdeckelte Brut vorhanden ist - also die Königin seit mindestens 9 Tagen nicht mehr legt - tippe ich aber auf die erstgenannte Ursache.

    Dass die Königin wegen Schwarmvorbereitung schon so lange aus der Eilage ist, glaube ich eher nicht.

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • In einigen Gegenden war es in den letzten Wochen so kalt das die aus der Brut gegangen sind. Ich habe vorgestern auch Völker gehabt die Drohnen abgetrieben haben...


    Also zweimal nachsehen...


    Weiselprohe hilft immer, das war ein guter Tipp für Anfänger...

  • Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten.

    Inzwischen habe ich die Völker wieder kontrolliert noch andere Völker ohne Stifte und mit Weiselzellen gefunden.

    Und wenn ich mich recht entsinne, ist das nicht das erste Jahr wo ich das feststelle und immer war plötzlich wieder frische Brut da.

    MfG
    Aloha