Klappkartenreihe als Giveaway

  • Werbung

    Wie schon vor einiger Zeit angekündigt arbeite ich an weiteren "Werbeartikeln" für Imkereien.

    Hier die erste eine Reihe von Klappkarten zu Bienenthemen. Die Idee ist, ein bisschen weg vom Üblichen zu kommen und Themen in kurzer Form darzustellen, die noch nicht jeder kennt.

    Die Klappkarte (4-seitig) hat gefaltet das Format DIN A6, also die übliche Postkartengröße. Der obere Teil des Bildes ist die Außenseite (Vorderseite ist links). Der untere entsprechend die Innenseite.

    Die Rückseite bleibt also - bis auf einen Bezugshinweis - unbedruckt für Eure Aufkleber oder Stempel. Die Karten werden gerillt, aber nicht gefaltet geliefert. Die Rückseite sollte sich also auch mit einem Drucker bedrucken lassen.


    Nach meiner Kalkulation würde die Karte maximal 7 Cent pro Stück kosten. Wenn wir mehr als 3.000 zusammenbekommen wird sie entsprechend billiger.

    Ich bitte um Durchsicht des Textes und nehme entsprechende Hinweise gern noch auf.


    Wolfgang

  • 1. sehr interessante Info

    2. gute Umsetzung. Der Text ist fehlerlos, das Layout ansprechend. Den Hintergrund kannst Du ja ggf. noch etwas vom Kontrast her zurücknehmen. Die Größe ist perfekt für eine Dreingabe.


    Gefällt mir sehr gut! Ich würde welche kaufen.


    Grüße

    Roland

  • Dem leeren Viertel vielleicht noch eine dickere Umrandung spendieren, in deren Zentrum man die Kontaktdaten eindrucken kann. Dann sehen die nicht so verloren aus.


    Ansonsten Top :thumbup:

    Gruß Michi ☮ ------------- Spezialisierung ist was für Insekten! :-D

    🖖🏿Dif-tor heh smusma🖖🏿

  • Hallo Wolfgang,


    wieder mal eine ganz starke Leistung. Hut ab.


    Ist das als Serie geplant, oder als Einzelexemplar?


    Wenn es eine Serie werden würde, wäre ich interessiert.


    Vielleicht sollten dann auch "einfachere" Themen angesprochen werden.


    Dieses ist doch sehr speziell, und selbst vielen Imkern dürfte es nicht bekannt sein.


    Gruss Joachim

  • Schöner Artikel, interessante Infos und mal nicht das übliche "Schrilliarden km pro Honigglas". Persönlich würde ich den Text im Blocksatz halten, Texte sehen damit homogener aus.

  • Hallo Wolfgang ich währe wieder dabei

    Gruß Michael (Fussel3)


    Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus (Siddhartha Gautama )

  • Ist das als Serie geplant, oder als Einzelexemplar?

    Das ist als Serie geplant.

    Bisher habe ich folgende Themen auf der Liste:

    - neuere Forschungen zum Bienentanz

    - das Bienensterben


    Ich suche aber noch nach weiteren Themen und würde mich über Vorschläge freuen. Auch interessante Fotos fände ich gut.

    Das Problem bei einer Serie: Die Karten werden in Einzelauflagen gedruckt. Pro Auflage sollten es mindestens 2.000 sein, damit die Stückkosten nicht zu hoch sind. Es käme also eine ziemlich hohe Gesamtauflage zustande.

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • - Der Schwarm

    Ich stelle immer wieder fest, viele Honigkunden wissen nicht sehr viel über Bienenschwärme.

    Gefällt es den Bienen nicht mehr in dem Stock, ist es ihnen zu warm? Ziehen die alle weiter? Wohin? Fliegt die neue Königin mit aus? Ist das gut oder schlecht? ...

    3 Völker, Langstroth Flachzarge / 8 Frame, Honigraum FlowHive

  • Wenn man den Kontrast des Bildes zurücknimmt, wird es irgendwann zu blass.


    Vielleicht würde es helfen, eine etwas "fettere" Schrift zu nehmen?


    Oder die Schrift in Komplementärfarbe (das wäre dann grün blau)?


    Für wann ist die erste Auflage geplant?

  • Ich bitte um Durchsicht des Textes und nehme entsprechende Hinweise gern noch auf.


    Wolfgang

    „ Dabei entsteht eine Oberflächenspannungen von bis zu 450V“

    Mir ist schon klar, was damit gemeint ist. Aber die Oberflächenspannung wird fast immer so verstanden. In den oben verwendeten Sinn, ist das Wort eher nicht gebräuchlich.

    Ich würde den Satz so schreiben.

    „Dabei entsteht ein Spannungsunterschied von bis zu 450V“

    oder

    „Dabei entsteht eine Spannungsdifferenz von bis zu 450V“

    3 Völker, Langstroth Flachzarge / 8 Frame, Honigraum FlowHive