Beute zum Schwarmfang direkt neben Wirtschaftsvolk

  • Hallo zusammen,


    diese Frage stellte sich mir vorhin, nachdem ich eine Schwarmfangkiste in einem Baum gesehen hatte.


    Nehmen wir mal an, an meinem Standort würde ein Volk schwärmen. Was würde jetzt passieren, wenn ich eine leere (und NEUE) Beute direkt an diesem Standort stehen hätte? Würde der Schwarm dann nach dem ausschwärmen dort einziehen? Oder würde (wenn auch sehr theoretisch) sich dort ein Schwarm eines anderen Volkes (nicht vom eigenen Standort) einquartieren?


    Bin mal auf die Antworten gespannt.

    Freier Imker

    Ohne DIB oder Verein

    Nicht vorbelastet

    Offen für alle Anregungen

  • Das steht "nicht mehr besetzte Bienenwohnungen" (§ 6 BienSeuchV). Es geht also um ehemals bewohnte Beuten.


    Eine Beute direkt neben den anderen Bienenstöcken würden die Bienen aber nicht bevorzugen.

    Seeley hat ja schön dargestellt, was die bevorzugte Beute ist und wie sie platziert sein muss.

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Hallo Christian Br,

    der Schwarm würde nicht in die Schwarmfangbox einziehen die in unmittelbarer Nähe der Beute aufgestellt ist , in dem der Schwarm abgegangen ist .

    Wenn der Schwarm die Beute verlässt sammelt er sich in der näheren Umgebung der ursprünglichen Beute ( an einem Baum , Zaun , Hecke u.s.w. ) um ihrer Königin , die Spührbienen ziehen los und suchen sich in einiger Entfernung ein neues Zuhause ( sie wollen Abstand zu ihren Schwestern ) .

    Die Schwarmfangbeute stellt man dort auf , wo Schwärme immer wieder einziehen , ja , offt

    magisch angezogen werden , zum Beispiel in einer Baumhöhle .