Ausgeschwärmte Bienen - wieder eingefangen

  • Hallo zusammen!


    Mir ist folgendes aufgefallen:
    Nachdem einige meiner Bienen ausgeschwärmt sind, konnte ich sie wieder einfangen. Doch seitdem bringen sie keinen Honig mehr ein. Auch die im Stock übrig gebliebenen Bienen haben Ihre Produktion eingestellt.


    Nun meine Frage: Wie überleben diese Bienen, bzw. wie würden diese Bienen in der freien Natur überleben?


    Für Antworten bin ich sehr dankbar!


    Grüße
    Gustav

  • Lieber Gustav,
    sicher hast Du den Schwarm, um den Bautrieb auszunutzen auf Mittelwände gesetzt. Da ein Schwarm nur für etwa 3 Tage Proviant mitgenommen hat, muß nun zugefüttert werden.
    Immer nur kleine Portionen flüssig. Der außerordentliche Bautrieb eines Schwarm`s hält bei guter Versorgung ca. 14 Tage an. Danach geht es gemächlicher weiter. So erhälst Du neuen Wabenbau und ein kräftiges Volk. In diesem verregneten Sommer wären Schwärme ohne imkerliche Hilfe verloren. Manche Hungerschwärme betteln sich dann bei anderen Völkern ein. Sie hängen recht lange am Flugbrett des aufnehmenden Volkes und werden recht zögerlich, nach und nach eingelassen.


    Honig von einem Schwarm darfst Du nur erwarten, wenn er recht früh (Vatertag)gekommen ist.


    Fremde Schwärme sollten sofort gegen Varroa behandelt werden.


    Herzliche Grüße
    Harzbiene

  • Lieber Gustav,
    sicher hast Du den Schwarm, um den Bautrieb auszunutzen auf Mittelwände gesetzt. Da ein Schwarm nur für etwa 3 Tage Proviant mitgenommen hat, muß nun zugefüttert werden.
    Immer nur kleine Portionen flüssig. Der außerordentliche Bautrieb eines Schwarm`s hält bei guter Versorgung ca. 14 Tage an. Danach geht es gemächlicher weiter. So erhälst Du neuen Wabenbau und ein kräftiges Volk. In diesem verregneten Sommer wären Schwärme ohne imkerliche Hilfe verloren. Manche Hungerschwärme betteln sich dann bei anderen Völkern ein. Sie hängen recht lange am Flugbrett des aufnehmenden Volkes und werden recht zögerlich, nach und nach eingelassen.


    Honig von einem Schwarm darfst Du nur erwarten, wenn er recht früh (Vatertag)gekommen ist.


    Fremde Schwärme sollten sofort gegen Varroa behandelt werden.


    Herzliche Grüße
    Harzbiene