Honigraum Anfängerfrage

  • Hallo,

    ist da nicht sehrviel frischer Nektar auf den Brutwaben?

    Zum Teil auch zwischen verdeckelter Brut?

    Die Larven wollen auch gefüttert werden.

    Ich finde das Volk ganz ok. Ist halt etwas spät dran. In 3-4 Wochen sieht es anders aus.

    Bei richtiger Spätsommerpflege gehen die Völker stärker in den Winter und im nächsten Jahr wird es besser. Vorrausgesetzt die Königin taugt was:)

  • Beim schnellen Überschauen Deiner Bilder fällt mir nichts negatives auf. Alles so lassen, die sind nur etwas später in der Entwicklung. Ein HR ist ok. Wenn der dann gut mit Bienen belegt ist, frühzeitig den zweiten geben. Das wird noch. Etwas Geduld.

  • Ich kann mich dem Tenor nur anschließen, es wirkt so als hättest du etwas schwach ausgewintert. Aber schön viel Brut, vor allem verdeckelte. In ner Woche - wenn die geschlüpft sind - haben die ne ganz andere Basis um deinen Honigraum anzugehen :)

  • Bei mir war es bei 2 Völkern auch so, die zeigten aber deutlich Schwarmtendenz. Da habe ich dann mal getauscht, bei einem hat es hervorragend geholfen, die nehmen den 2. HR jetzt 4 Tage später gut an und im BR verschwand sämtlicher in den freien Brutzellen eingelagerter Nektar, in den Zellen wieder frische Brut. Keinerlei Schwarmzeichen mehr erkennbar.

    Beim anderen verschwand der Nektar auch, aber die Schwarmzeichen nicht, der HR wurde ignoriert.

    Schnurrdiburr--da geht er hin.....

  • Bei mir war es bei 2 Völkern auch so, die zeigten aber deutlich Schwarmtendenz. Da habe ich dann mal getauscht, bei einem hat es hervorragend geholfen, die nehmen den 2. HR jetzt 4 Tage später gut an ...

    Moin zusammen,


    ist nur das Tauschen von 2-3 Rähmchen zwischen 1. und 2. HR sinnvoll oder könnte man auch den 1. HR gegen den 2. HR tauschen?

    Es geht mir dabei nicht um die Frage, ob ich dann später mehr oder weniger heben muss, sondern nur darum, ob das bezüglich der Annahme und Füllung der HR sinnvoll wäre.

    Danke euch!

    VG Axel

  • Was macht man eigentlich, wenn der 2. HR nur schal angesehen wird, obwohl der erste HR schon ziemlich platzt?

    ich setz den zweiten HR eh unter den ersten. Der erste mit ausgebauten Waben, der zweite mit MW. Im Normalfall. Dieses Jahr Ausgebaut, ausgebaut und erst den 3. MW. War zu kalt zum Bauen, aber Nektar war halt schon da.

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Was macht man eigentlich, wenn der 2. HR nur schal angesehen wird, obwohl der erste HR schon ziemlich platzt?

    ich setz den zweiten HR eh unter den ersten. Der erste mit ausgebauten Waben, der zweite mit MW. Im Normalfall. Dieses Jahr Ausgebaut, ausgebaut und erst den 3. MW. War zu kalt zum Bauen, aber Nektar war halt schon da.

    Hi!


    Du wirst Dir ja Gedanken gemacht haben wieso du untersetzt. Würde mich mal interessieren, was deine Begründung dafür ist.


    Grüße,

    Marco

    And that's the way it is (Walter Cronkite)

  • Du wirst Dir ja Gedanken gemacht haben wieso du untersetzt. Würde mich mal interessieren, was deine Begründung dafür ist.

    Meine Bienen verdeckeln von oben nach unten. Warum sollten die Nektar zum Einlagern an verdeckelten Waben vorbei nach oben tragen? Zweitens braucht es zum Bauen Wärme. Unmittelbar über dem Brutnest isses warm, und da sind Jungbienen. Drittens, (eigene) Erfahrung. Wir hatten ja nix, nichtmal Internet!

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Du wirst Dir ja Gedanken gemacht haben wieso du untersetzt. Würde mich mal interessieren, was deine Begründung dafür ist.

    Meine Bienen verdeckeln von oben nach unten. Warum sollten die Nektar zum Einlagern an verdeckelten Waben vorbei nach oben tragen? Zweitens braucht es zum Bauen Wärme. Unmittelbar über dem Brutnest isses warm, und da sind Jungbienen. Drittens, (eigene) Erfahrung. Wir hatten ja nix, nichtmal Internet!

    Weil man es durchaus oft liest, habe ich die zweiten HR aufgesetzt.

    1. HR werden bereits großflächig verdeckelt, die 2. HR werden gut angetragen, teilweise zur Hälfte gefüllt. Ich hätte die dritte jetzt auch aufgesetzt.

    Da ich deine Begründung als logisch erachte, würde ich es diesmal anders machen, also die neuen unter setzen. Spätestens bei Auflage der Bienefluchten wäre es ja auch sinnig, da die oberen erst verdeckelten HR entnommen werden und die Bienen in die leereren HR wandern.


    Nur, warum wird immer empfohlen auf- und nicht unter zu setzen, das würde mich auch sehr interessieren.