Info Landbelegstelle Taubensuhl

  • Liebe Kollegen,


    unsere Belegstelle wurde letztes Jahr von Magnus Menges getestet. Die Anpaarungen sind sehr gut verlaufen, einen Einfluss von Fremddrohnen gab es nur geringfügig. Infolge dessen wurde vom Vorstand der GdeB auf der Züchtertagung beschlossen, dass wir ab diesem Jahr die Belegstelle als Landbelegstelle weiterführen können.


    Was bedeutet das für uns?

    Ein Upgrade der Bezeichnung von Gebrauchs- auf Landbelegstelle stellt uns quasi mit Lautenthal gleich. Für eingetragene Züchter ist es nun gestattet die Zuchtkarten für „kontrolliert angepaarte Königinnen“ zu verwenden.


    Planung für die Zukunft

    Um die Anpaarungssicherheit zu verbessern, werden wir in der Saison 2020 den Drohnendruck weiter erhöhen. Den Bestand von aktuell 25 Drohnenvölker wollen wir auf 30/35 Völker ausbauen. Außerdem ist geplant, nur noch Drohenlinien mit guten HYG+ Werten zu verwenden. Für die Auswahl der Drohnenvölker werden wir einen HYG+ Test durchführen, und nur positiv getestete Völker verwenden.


    Anmeldung für die Belegstelle:

    Alle Infos über Drohnenlinie und Anlieferungszeiten findet ihr unter:
    https://www.buckfastimker-rlp.de/belegstelle-taubensuhl



    Mit freundlichen Grüßen,
    Arnd Messer