• Erreichbarkeit mit dem PKW ist unbezahlbar.

    Volle Honigräume einzeln 20m schleppen ist das eine. Zwei Zargen mit Brut, geschleuderten Waben und Futterreserven sind was ganz anderes.

    Die Fluglochreusen funktionieren, aber wenn man unterschiedliche Böden nutzt, ist es hinfällig.

    Nächstes mal Gurte zweimal zählen.

    Ein, am besten Nachbarvolk, stehen lassen, um die letzten versprengten Flugbienen einzusammeln.

  • Hallo,

    in der Vorderpfalz ist die Akazie auf. Leider hat es gestern morgen gestürmt und anschließend fast 15 l/m2 geregnet. Mal sehen was noch kommt. Morgen soll es schön warm werden!


    Wie sieht es im Saarland bei Saalouis aus? Sind die Blüten richtig auf?

  • Hallo hier ist heute die Robinie aufgeblüht aber nasskaltes Wetter. Morgen wird es besser aber nicht richtig warm. Robinie braucht mindestens 25 C besser 30 C und Schwühle dich bloß kein Gewitter mit Sturm. Mal sehn, genug Regen hat es die letzten Tage hier gegeben. Bin guter Hoffnung, leider hat ein WV geschwärmt aber Vorschwarm und KöAbleger sind bereits trachtfähig, bekommen Morgen eine richtige Beute mit HR. VG aus dem Raum Magdeburg

  • Auch hier blüht jetzt die Robinie!

    Und was mich noch mehr freut, gestern gab es eine Zunahme von 1kg!


    Susanna

    Ein freundliches Wort ist wie Honig: angenehm im Geschmack und gesund für den Körper (Sprüche 16,24)

  • Sehr schön Susanna!

    Ich befürchte, dass im Osten von HH die Robinie spät oder gar nicht blühen wird.

    Die Blattspitzen sind jetzt gerade mal mehrere cm raus, immerhin wieder alles grün, aber von Blüten sind wir weit weg.

    Vielleicht kommen die Blüten noch, ich bin aber skeptisch.

    Grüße aus HH Andreas


    Man kann sich den ganzen Tag aufregen :evil: ------- Ist aber nicht verpflichtet dazu :cool: