Was mache ich mit meinem Ableger, wenn ich ihn bekomme?

  • ...wenn nach dem Schwarm der Rest nicht überlebt, kommen die Wachsmotten dran.

    Die Wachsmotten fressen nicht das Volk, sondern nur nicht genutztes Wabenmaterial. Die Regel, die Prof. Tautz anspricht, ist doch sogar: Nach dem Schwarmakt lebt nicht nur ein Bienenvolk weiter, sondern sogar 2! (immer vorausgesetzt, der Imker verhält sich fachgerecht).

  • ... Abgesehen von Forenbeiträgen und YouTube Videos habe ich noch gar keine Erfahrung. Fachliteratur ist natürlich auch schon bestellt.

    Duft wie von ribes und anderen hier schon beschrieben, fehlt in jedem Forum und bei youtube der rote Faden durch das Grundwissen. Online fehlt der praktische Teil dazu, aber die Anfängerschulung der Honigmacher ist schon mal eine gute Grundlage. Von daher am besten einen Kurs besuchen.

    3 Völker, Langstroth Flachzarge / 8 Frame, Honigraum FlowHive

  • Hallo und guten Morgen,


    Duft , wie fast Alle hier schon schrieben, ist leider erstmal komplettes Grundwissen ( Bücher, Kurs, etca.) wichtig.

    Mein praktischer Imkeranfang (2017) war auch schon ein Jahr davor mit Theorie bestückt plus Imkergrundkurs, Theorie und Praxis. Es gibt einfach schon Sicherheit.

    DANN konnte ich es kaum abwarten, selber Bienen zu haben.:(

    Es war einfach für zu früh , ich geduldete mich ein furchtbar laaaaaaanges halbes Jahr (September bis Mai) um dann mein erstes Völkchen von meinem Imkerpaten zu bekommen.

    Ich behaupte : Ohne diesen Kurs wirst du und Bienen nicht so richtig glücklich..

    Es tauchen trotzdem noch GENUG Fragen und Probleme auf.

    ABER : Ich will das nie mehr missen, das beruhigende Summen um mich herum....:)

    Also Step by Step..

    LG

    Hulki und schöne Ostern an ALLE

  • hmmm...

    warum kommt da nüscht zurück ?!:(


    Also langsam bin ich der Meinung, sobald hier im Forum solche ( durchaus berechtigte )Fragen kommen wie:

    " Hallo bin neu hier und wollte mit Bienen/Imkern anfangen, was muss ich tun und kaufen .... . ? Bla....usw..

    Sollte einfach mal ein Popup erscheinen (Admin ?)mit einer Checkliste für Neulinge:

    Imkerkurs?,Bücher?, Ja, möchte ich wirklich mit Eigenfleiß und Lernen..."

    usw...

    Könnte schon soooooo viel abgefiltert werden.

    Ich staune und bewundere Diejenigen, die immer artig Tipps und Hilfen geben..

    Oder seh ich das zu streng ?:rolleyes:


    LG

    Hulki