Beobachtung am Flugloch!!!

  • Liebe Imkerfreunde,
    vor einigen Tagen beobachtete ich bei einem meiner Völker wie eine Biene von einer "Fluglochwache" sorgsam untersucht wurde. Es handelte sich offensichtlich nicht um versuchte Räuberei oder Verflug.


    Die "Wächterbiene" verhielt sich in keiner Weise agressiv. Futteraustausch fand auch nicht statt.


    Vielmehr wurde die andere Biene mit auffallender Emsigkeit an allen Körperteilen untersucht. (geputzt?)


    Die untersuchte Biene verhielt sich passiv.


    Der Vorgang dauerte etwa 20 Minuten.


    Danach ging jede ihres Weges. Solch einen Vorgang habe ich noch nie beobachtet.


    Was kann das gewesen sein ?


    :sad:


    Herzliche Grüße
    Harzbiene

  • Hallo Harzbiene,


    Habe soeben erst deine Beitrag gelesen.


    Das gleich kann ich auch an meinen Bienen beobachten.
    Was das sein soll weis ich auch nicht.


    Wahrscheinlich hat diese Biene eine neue Trachtpflanze entdeckt oder sie hat Pflanzenschutzmittel abbekommen!?


    Servus
    Markus