Schwarmsaison 2019

  • Werbung

    Ich habe einen Schwarm vom Baum geholt mit einem schwarzem Eimer. Beim Absteigen bekam ich einen stechenden Bienenpelz am Eimer haltenden Unterarm. Prickelnd, Mögen die keine schwarze Eimer?
    Letztlich musste ich den Ast absägen und 5 Minuten später war auch die letzte Biene im Kasten, was ich so schnell auch noch nicht hatte.

    Elk, der sonst immer seinen weißen Hobbock zur Hand hat

  • Nachdem ich jetzt 5 andere eingefangen habe ist mir auch einer abgegangen.

    Das komische an der Sache ist, ich war den Tag mit dem Imkerverein wandern.

    Einen musste ich hängen lassen. Schade um die Bienenmasse:

  • Moin,


    (auch) dieses Jahr von Schwarmtrieb bei mir keine Spur. Alle zweieinhalb Wochen Drohnenrahmen geschnitten, Mitte Mai für SBA geschröpft, bisher wurde zweimal geschleudert.


    Die Durchschau am letzten Wochenende ergab, dass Drohnenrahmen weiterhin ausgebaut werden, das Tempo sich allerdings verlangsamt. Ein Volk hat einen weiteren Honigraum nur mit Anfangsstreifen bekommen, der wird gut ausgebaut, während der Baurahmen ignoriert wurde.


    Am Wochenende dürfte die Linde aufgehen, dann sind die Honigräume wieder frisch geleert, und die zweite Halbzeit des Honigjahres beginnt.


    Ich meine, dass die Schwarmzeit hier nun langsam um sein sollte, oder gibt es mit der Linde eine Verlängerung ?


    Beste Grüße


    Peter

  • Pöser Wasi

    Ich wars nicht;( bin doch sicher schon zu alt für sowas....

    Das ist offenbar "dein" Kopfkino;) so jung wie du bist!

    12er DD, und Buckies, gaanz sicher!

    Der Pessimist sieht die Schwierigkeit in jeder Möglichkeit!

    Der Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit!

    W. Churchill

  • Heute auch wieder sehr schwärmend - aber leider nichts zu fangen. 6 Meter hoch war einfach nicht zu bekommen und Mitte zu weit weg...

    Naja, habe eh keine Kiste mehr frei und offenbar will auch keiner mehr Bienen... alle ducken sich weg anstatt "Hier!!" zu brüllen wenn man "Schwarm!" ruft ^^


    M.

    Wenn du mal die Info über einen Schwarm im Osten der Stadt bekommst...wir haben noch ein/zwei Kisten frei (Honigräume werden ja dieses Jahr nicht so viele gebraucht da kann man noch neue Beuten aus den alten DNM 1,0 basteln. Fangen würden wir ihn in jedem Fall, die Bienen haben ja relativ wenig davon wenn sie sich im nächsten Dachkasten o. Ä. niederlassen.