Schwarmsaison 2019

  • Schwarmzellen findet man wirklich überall...aber ich habe gerade einen ähnlichen Fall, in dem es nur 3 Zellen gibt UND das Volk insgesamt zu schwach erscheint um zu schwärmen. Wage es hier mal, die Zellen stehen zu lassen aber nicht ohne Absicherung: Waage steht darunter und meldet mir hoffentlich jedes Ereignis.

    Sage mal so: Wenn die schwärmen, dann lasse ich den Schwarm gerne ziehen...


    M

  • Bei mir hat es sich wohl erledigt mit der Schwarmstimmung.
    Letztes Wochenende bei Mistwetter einige Völker mit gutentwickelten Zellen, erste sogar verdeckelt. Da die ganze Mannschaft aber mangels Flugwetter zu Hause war, waren meine ungezeichneten Königinnen natürlich unauffindbar. Daher graute es mir schon vor den ersten schöneren Tagen und zur Kontrolle kamen Leerzargen und Leiter mit ins Auto.


    Aus persönlicher Neugierde hatte ich bei zwei Völker mit verdeckelten Zellen diese belassen und habe auf Schwärme gewartet. Heute wäre eigentlich wettermäßig Startschuss gewesen...doch nix passiert. Heute Nachmittag mal nachgeschaut...alles zurückgebaut. Von den Schwarmzellen sind nur noch ein paar Wachsreste übrig und Mutti spaziert über die Waben. Mal schauen, wann und ob die einen neuen Versuch wagen.

    Auch die restlichen sind unauffällig...nur eines mit gepflegten Zellen. Damit sank die Schwarmstimmung in den letzten 14 Tagen von 30% auf unter 10%

  • Heute voller Schwarmdusel: Nachdem ich gestern schon vergeblich in Mitte einem nachgejagt bin, kam heute die Meldung aus Berlin-Karow. Als ich nach 30 min da war durfte ich dem beim Einlaufen in einen Walnussbaum zuschauen und bin gefrustet zurück gefahren. Da dann der nächste Anruf - wieder ein Schwarm....wieder in Karow!!!


    Kurzum: 5 Meldungen heute und keinen davon bekommen... Frust!!!


    M.

  • Den Schwarm, den ich letzte Woche 2x einfangen musste (siehe Beitrag 2. Mai 2019) , war doch meiner!

    :(

    Warum es geschwärmt ist, ist mir ein Rätzel! Es war nicht wirklich stark, der Drohnenrahmen wurde nicht ausgebaut und den HR hat es ignoriert. Es war ein Zander 1,5 Volk, dass gerade mal 5 Waben belegte!

    Jetzt ist es ein trauriger Rest auf gerade mal 2 Rähmchen! Zwei Zellen habe ich gefunden, eine war schön unten geöffnet und die andere ausgebissen!


    Durch das schlechte Wetter bei uns, habe ich meine Schwarmkontrolle auf 9 Tage ausdehnt!

    Das Ergebnis war, dass 3 Völker verdeckelte Schwarmzellen hatten, aber die Kös noch da waren.

    Bei einem Volk gab es keine jüngste Brut mehr, deshalb habe ich einen Königinnenableger gemacht.

    Beim Rest habe ich Zellen gebrochen und hoffe, dass das noch rechtzeitig war!


    Susanna

    Ein freundliches Wort ist wie Honig: angenehm im Geschmack und gesund für den Körper (Sprüche 16,24)

  • Wenn die den DR und den HR ignorieren, werde ich schon ganz misstrauisch.

    Nach 2 schwarmlosen entspannten Jahren lerne ich wieder viel. Genau die, die beides (HR und DR) ignorierten, wollten auf einmal weg.

    Vor 4 Jahren ist mir ein Volk geschwärmt, das auf 3 Waben Zander 1.0 saß :(.

    Wenn man vom geringen Nektar Eintrag mal absieht, bin ich auch ganz froh über die Kälte, auch hier war es so, dass ich verdeckelte WZ gefunden habe und die Königin noch da war.

    Schnurrdiburr--da geht er hin.....