Bienenstich unter dem Auge - was hilft gegen die Schwellung?

  • Mich hat es gestern abends um 8:00 Uhr erwischt. War neugierig und wollte „nur mal schnell“ gucken. Die Strafe folgte auf dem Fuß. Direkt unters linke Auge. Allers schön dick um 22:00 Uhr. Dann bin ich ins Bett und halb 12 aufgewacht und hab Panik bekommen weil ich nix mehr gesehen habe. Meine Frau hat den Notarzt gerufen und jetzt hab ich die Nacht im Krankenhaus verbracht. Gucken kann ich schon wieder durch beide Augen 😬😁


    Nach dem Stich hab ich den BiteAway Stick sofort mehrfach angewendet. Hat aber offensichtlich nichts geholfen 🤔


    Sonst wird es bei mir auch immer schön dick, aber am Arm oder Bein stört es mich eigentlich nicht. Nur Gesicht und Hände finde ich sehr unangenehm.


    Ab jetzt nur noch Schleier 👍🏻👍🏻👍🏻

  • Ich hatte vor 2 Jahren ebenfalls einen Stich im Gesicht. Genau zwischen den Augen. Mein Gesicht sah aus wie nach einer schief gegangenen Botox-Behandlung =O.

    Ich habe ganz viel gekühlt - das hilft ein bisschen, aber ganz geht deswegen die Schwellung nicht zurück. Am Morgen nach dem Aufstehen war es immer besonders schlimm. Ich habe 3 Tage lang immer eine Sonnenbrille getragen 8). Seitdem nehme ich auch immer einen Schleier!

    Ach ja, nach 4 Tagen war der Spuk vorbei....

    Wenn ich mal groß bin, will ich auch Imker werden...

  • Genau aus den von Kirschenbraun genannten Gründen habe ich den Schleier immer griffbereit oder auf. Ich gönne meinen Schülern nicht das Vergnügen mein entstelltes Gesicht bewundern zu dürfen.

    Wenn ich dann doch mal einen Stich abbekommen hilft in der Regel biteaway und apis C30. Leider hat jede Regel Ausnahmen und es besteht Hoffnung: nach fast 20 Jahren Bienstich gingen meine bisherigen Stiche in diesem Jahr ohne merkliche Schwellung ab.


    Gruß

    Werner

    Id schwäza, schaffa!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Werner Egger ()

  • Gesicht und Handrücken schwellen besonders leicht an, habe ich das Gefühl. An Armen und Beinen bei mir überhaupt nicht. Deswegen arbeite ich immer mit dem Schleier, denn wenn wirklich mal ein Volk aggro ist, ist es fürs aufsetzen schnell zu spät.


    Die Schwellung kannst Du nur kühlen und warten. Bite-away funktioniert übrigens gut, wenn man ihn sofort einsetzt.


    Güße und

    schnelle Besserung!

    Roland

  • Oh ja Gesicht. Hatte ich auch schon 2x dieses Jahr das einemal den Bite Away zu spät dran gehalten dann wars Auge zugeschwollen. Beim 2x den heißen Stockmeisel dran , Ergebnis Auge zugeschwollen und eckige Brandwunde vom Stockmeisel mitten auf der Stirn.;(8o

    Ich glaube im Gesicht schwillt es besonders schön und esthetisch an. Vorrübergehend hilft bei mir kühlen.

    Bei Finger und Arm hält sichs in Grenzen.

  • Imkern ist eine volkswirtschaftliche Aufgabe, da haben persönliche Eitelkeit und ästhetisches Empfinden zurückzustehen!


    ;)

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Mag ja sein, aber mit einem geschwollenen Kartoffelknollengesicht zum Konzert zu gehen, ist schon eine persönliche Herausforderung. Und da die Schweizer nicht nur Ricola erfunden haben, sondern auch PharmaWiki, muss ich die Erfahrung nicht wiederholen.

  • Notarzt gerufen und jetzt hab ich die Nacht im Krankenhaus verbracht.

    Wer wegen solch einer Lappalie den Notarzt ruft, dem gehört es auch nicht anders.


    Notärzte haben echt besseres zu tun, als geschwollene Augen zu versorgen. Da ist keine Gefahr im Verzug.


    Wäre es eine allergische Reaktion (also zB Pusteln am ganzen Körper) oder Schwellungen/Jucken im Hals-Bereich, dann sieht es natürlich ganz anders aus, da muss der Notarzt antanzen.


    Aber doch nicht bei einer rein lokalen Reaktion ohne Anzeichen einer allergischen Reaktion? Ein geschwollenes Auge ist noch lange keine allergische Reaktion. Ganz im Gegenteil: Da im Gesicht (Augen, Lippen) die Haut sehr dünn ist, gibt es enorm dicke Backen selbst dann, wenn man an anderen Körperstellen keinerlei Reaktionen hätte.

    Da reicht es, am nächsten Tag beim Hausarzt den gelben Urlaubsschein abzuholen.

  • ...reicht es, am nächsten Tag beim Hausarzt den gelben Urlaubsschein abzuholen.

    Wozu das? Heldentum zeigt seine Blessuren, das fördert die Anerkennung, sogar vom Chef. Eine Kollegin bekam sogar einen Einzeltermin beim Chef mit der ernstgemeinten Frage, ob sie wirklich ein solch gefährliches Hobby als geeignet für sich und nicht zuletzt den Krankenstand ihrer Abteilung ansähe...

  • den gelben Urlaubsschein abzuholen

    nein, denn nur dann kommt es zu solchen Diskussionen. Und Urlaubschein finde ich eine unmögliche Bezeichnung.

    Was hingegen die Zuziehung eines Notartztes betrifft, ist die richtige Entscheidung nur schwer zu treffen. Oft weiß niemand, wohin sich die Reaktion entwickelt. Es gibt da sehr oft Grenzfälle, und falsches Heldentum kann auch schnell mal sehr tragisch enden.