Neonics in der Notfallzulassung

  • Übrigens gibt es auf dem Biomarkt nicht nur Demeter und Biogemüse längst in jedem Discounter.

    Du meinst die in Plastik eingeschweißten Gurken im Discounter? Die wo irgendwo herkommen in schier riesigen Mengen, aber mit dem richtigen ZERTIFIKAT? Ich denke auch, das wird uns retten.


    Das was Du in Bezug zum Raps gesagt hast:

    Zitat

    Das Problem ist schon der Raps, nicht erst der Pflanzenschutz

    stimmt natürlich. Das gilt aber auch für Deine Discounter, die bei Dir mit Biogemüse zum Teil der Lösung werden - während sie mir durch 'Hauptsache billig' als Teil des Problems erscheinen. Wenn man den Bogen noch weiter schlägt, kommt man ziemlich bald zu einer Kritik am Kapitalismus. Aber schöner fürs eigene Seelenwohl ist natürlich das große Bild auszublenden und irgendwo mittendrin einzusteigen, um mit dem Finger auf andere zu zeigen. Diese miese Landwirtschaft, Pharmalobby, whoever. Das sind genauso Leute wie wir, die kommen abends nach Hause und freuen sich, ihrem Kind ein LillyFee-Fahrrad kaufen zu können, und beim Abendbrot gibt es auch einen Salat von Aldi. Bio. Schön, oder? Wir leben halt alle in der gleichen Welt.

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Hier mal ein Vortrag vom Günter Friedmann, der thematisch hier gut reinpasst.

    Der ist Demeter Imker und meiner Meinung nach einer, der ziemlich gut differenziert. Der betreibt kein Landwirte-Bashing. Eine seiner prägnanten Aussagen, die bei mir hängen geblieben sind: "Landwirte handeln in ihrem Umfeld absolut rational", und dann macht er später - wie ich finde - interessante, rationale Vorschläge, was man besser machen kann.


    Ich persönlich fands sehenswert:

  • Aber schöner fürs eigene Seelenwohl ist natürlich das große Bild auszublenden und irgendwo mittendrin einzusteigen, um mit dem Finger auf andere zu zeigen.

    Da ist leider kein Argument zur Sache. Ich bashe keine Landwirte (wo liest Du das heraus?), ich will ein eine andere Agrarpolitik.

    Ich finde es schon bezeichnend, dass Du hier Positionen aufrufen musst, die ich gar nicht genannt oder vertreten habe.

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Deine Argumentation ist leider von der üblichen Kurzsichtigkeit.

    (....)

    Dein Beispiel mit der Demeter-Gurke ist leider Polemik von der dümmsten Sorte.

    Wahrscheinlich hat mich die neue Sachlichkeit gereizt ;)

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Nur nebenbei, von wo stammt das Foto Kohlweißling-Raps.jpg ?

    Von meiner Handykamera.

    Muss diese Beleidigung sein?

    Ja, diese Beleidigung muss sein, weil leider, das was Du da geschrieben hast, meine Intelligenz beleidigt.

    Ich bin grade etwas fassungslos. So diskutierst du? Argument passt nicht, also Beleidigung raus? Du basht vielleicht keine Landwirte, aber andere User. Das ist selbst unter meinem Niveau. Viel Spaß weiterhin.

  • Das ist selbst unter meinem Niveau.

    Das finde ich jetzt eine bemerkenswerte Formulierung.

    Aber ich denke, ich habe das Niveau deines Demeter-Gurken-Arguments nicht unterschritten.

    Es macht mich einfach wütend, mit welchen Argumenten da jemand kommt. Und ich behalte mir vor, Dummes dumm zu nennen. Übrigens habe ich Deine Polemik dumm genannt, nicht Dich.

    Aber Herr Keuner hat wieder einmal Recht: "Darum muss man die Dummheit ja ausrotten, weil sie dumm macht, die ihr begegnen."

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)