Infobrief 05/2019 Uni Hohenheim zu LD50

  • Werbung

    Gerade habe ich den aktuellen Infobrief der Uni Hohenheim gelesen: https://www.apis-ev.de/files/i…019/Infobrief_2019_05.pdf .

    Es geht darin um die angebliche im Internet kursierende Fehlbewertung zur LD50 Bestimmung.


    Ich war vor zwei Wochen bei einem Vortrag von Dr.Randolf Menzel in Goslar und fand den ausserordentlich informativ und kompetent.

    Er hat die LD50 Methode sehr kritisch betrachtet und anhand seiner ausgiebigen Versuche bezüglich Schädigung der Gedächnisleistung bei Bienen auch nachgewiesen, dass eine reine Sterblichkeitsbetrachtung in keiner Weise ausreicht.


    Beim Suchen im Netz hae ich jetzt noch einen 9-Punkte Plan gegen das Insektensterben gefunden, mit genau dieser Forderung zur Erweiterung der Methoden.

    Der Text dazu ist wahrscheinlich von Menzel, es gibt da mehrere Autoren. Aber interessant ist, dass der auch von der Uni Hohenheim herausgegeben wurde.

    https://www.uni-hohenheim.de/u…n_das_Insektensterben.pdf


    Mir ist daher der Text im Infobrief etwas zu einseitig.