Keine verdecklete Brut um diese Zeit! Ist das normal?

  • Hallo,

    heute habe ich die zwei Ableger vom letzten Jahr einmal durchgesehen.

    Bei beiden ist keine verdecklete Brut jedoch Stifte und ein paar Maden.

    Ist das um diese Zeit normal?

    Haben sie noch nicht gebrühtet, weil es relativ kalt im März war?

    Und fangen jetzt an, da vor kurzem die ersten warmen Tag eim März waren?

    Grüße

    Thorsten

  • Die Antwort hilft ihm jetzt sicher weiter ;)


    Durch den Kälteeinbruch der letzten Wochen kann es schon sein, dass die Völker aus der Brut gegangen sind, wurde hier ja auch verschiedentlich berichtet. Eventuell ist die zuvor angelegte Brut ausgelaufen, während die Neue, die du gesehen hast, einfach noch nicht verdeckelt ist.


    Also, kein Stress. In vier Wochen wird die Kiste schon voll sein :thumbup:

  • Moin,

    ich habe gestern meine drei Völker kontrolliert. Bei zwei Völkern ist relativ viel Brut in allen Stadien vorhanden. Bei einem Volk kann ich leider keine Brut und auch die Königin nicht finden. Es wird aber Pollen eingetragen und

    unter der Folie bildet sich auch Kondenswasser. Ich habe mir überlegt noch eine Woche zu warten und dann noch einmal zu kontrollieren. Sollte dann immer noch keine Brut vorhanden sein, würde ich eine Brutwarbe zuhängen.

    Drohnen sind im Nachbarvolk vorhanden. Macht das Sinn ?

  • Ob das sinnvoll ist, hängt wohl vor allem vom Ziel ab.

    Sollten Sie jetzt nur keine Brut haben, aber noch eine Königin sieht es ja in einer Woche vielleicht besser aus. Gab es denn wenigstens ein vorbereitetes Brutnest mit geputzten Zellen? (Nicht nochmal nur zum Nachsehen öffnen, wenn du das noch nicht gesehen hast. Dann lieber warten oder nachsehen und sofort handeln, weil du dann schon Plan B hast)


    Sollten es noch viele Bienen ohne Königin sein und der Rest passt auch noch, kannst du natürlich eine Königin zusetzen oder nachziehen lassen. Die Bienenmasse der alten Bienen wird aber schnell weniger werden und bis dann wieder mehr Brut gepflegt werden kann, dauert es - beim Nachziehen einer Königin noch viel länger. Selbst mit neuer Königin oder Nachziehen wird das Volk erst später im Jahr stark werden können, weil die Brut einfach später beginnt. Vielleicht ist es aber dann nächstes Jahr gut dabei. Dafür kannst du dann aber in einer Woche ebensogut auflösen und im Mai/Juni ein neues machen. Gibt wahrscheinlich bessere Königinnen und macht weniger Arbeit.

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)

  • Als wir jetzt nach einer Woche nachgeschaut haben, ist alles voller verdeckelter Brut und Brut in jedem Stadium.

    Bei einem Volk hatte wir vor einer Woche auch nicht die Königin endeckt und auch erst bei näherem Hinsehen die Stifte.