Mittelwandpresse luftgekühlt Erfahrung

  • ich habe vor 2 Jahren 15kg verarbeitet mit einer wassergekühlten DNM, 45s reine Presszeit am 2.Abend, nachdem Temperatur und Presszeit bzgl Ablösen optimiert waren, dazu kamen Ausleihen,( Erstinbetriebnahme, Adapter-Leitungen anpassen,) Aufbau, Anheizen, reinfüllen, abfüllen stapeln, Scharnier reinigen, Wachs refill aus Wasserschale, evt beschneiden, Nachfüllwachs erwärmen ...

    ich hätte mir mindestens eine 2. Presse gewünscht

    siehe youtube Honigmaul

  • als Dankeschön und zusätzlich der Hinweis, dass eine öffentliche Antwort sowohl für Ihn als Anbieter als auch für andere Kunden wie mich mit dem gleichen Problem vielleicht sogar hilfreicher und werbewirksamer sein könnte, als ein Einzelgespräch.

    Nicht lang um den heißen Brei reden, Telefon in die Hand, anrufen und wenn du dann mit den neuen Instruktionen eine Mehrleistung erzielst, dann schreib es doch einfach hier nieder.

    Alles andere ist für Jonas eher eine Diagnose mit der Glaskugel. Wie wenn jemand schreibt meine Ableger entwickeln sich nicht richtig und es einfach zuviele Parameter gibt die da unklar sind

    Gruß Markus


    Ubi apis, ibi salus 
    Wo Bienen sind, dort ist Gesundheit

  • Mc Fly : Es gibt eine mühselige Vorgeschichte, Jonas kennt also alle Fakten, aus meiner Sicht wurde schon damals alles ausdiskutiert. Es gibt keine individuellen, akuten Probleme, sondern generelle technische Grenzen. Der Bezug zu Jonas in diesem Faden ist erst durch sein Posting entstanden. Außerdem verleitet mir Jonas' Beitrag oben die Lust am Telefonieren, die Chemie lässt sich wohl nicht mehr heilen.

    Wenn es dazu seither Neuigkeiten gibt, kann er sie hier reinschreiben, oder es auch lassen.


    Außerdem ist das Forum zum Austausch und Hilfestellung für möglichst viele da, nicht zur Kontaktaufnahme, um dann alles nur hintenrum für jeden einzeln zu klären.

  • , indem er sagt wie, statt <...von mir wieder gelöscht....>?

    hornet@, was Du jetzt hier schreibst, ist deutlich untere Schublade. Deutlich. Was hat Dich denn da geritten, dass Du es nötig hast, einen Satz von mir aus einem gänzlich anderem Zusammenhang zu reißen, um ihn mir jetzt um die Ohren zu hauen? So etwas kommt bei mir nicht gut an. Wirklich nicht.

    Jonas

  • Moin, will mich ja nicht dazwischen stecken, aber als jemand der gerade überlegt welche Gießform (Dadant Größe) es werden soll und ob luftgekühlt bei dem Format genügt, fänd ich Aussagen dazu, wie man eine höhere Stückzahl pro Stunde erreicht total interessant ;-)

  • ich habe vor 2 Jahren 15kg verarbeitet mit einer wassergekühlten DNM, 45s reine Presszeit am 2.Abend, nachdem Temperatur und Presszeit bzgl Ablösen optimiert waren, dazu kamen Ausleihen,( Erstinbetriebnahme, Adapter-Leitungen anpassen,) Aufbau, Anheizen, reinfüllen, abfüllen stapeln, Scharnier reinigen, Wachs refill aus Wasserschale, evt beschneiden, Nachfüllwachs erwärmen ...

    ich hätte mir mindestens eine 2. Presse gewünscht

    siehe youtube Honigmaul

    hab's schon mal gepostet



    Das ist mein Imkerkollege. Ich schaffe allerdings an nur einer Presse an diesem Aufbau 40 bis 50 pro Stunde. Mit 2 Pressen geht's nur sinnvoll mit viel Übung, und nach Optimierung aller Bewegungsabläufe. Für Grobmotoriker gibt's nur die Empfehlung "Mittelwände kaufen".

    Gruß Bernd http://www.hommel-blechtechnik.de

    "Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel."

    (Bertrand Russel, englischer Philosoph und Mathematiker 1872 - 1970, Nobelpreis für Literatur 1950)

  • bienenfred und 14301


    die sind ja wassergekühlt - hier geht's aber doch um die luftgekühlten!

    Sorry, hab ich nicht beachtet. Steht aber auch nur ganz weit vorne.

    Gruß Bernd http://www.hommel-blechtechnik.de

    "Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel."

    (Bertrand Russel, englischer Philosoph und Mathematiker 1872 - 1970, Nobelpreis für Literatur 1950)

  • Moin, will mich ja nicht dazwischen stecken, aber als jemand der gerade überlegt welche Gießform (Dadant Größe) es werden soll und ob luftgekühlt bei dem Format genügt, fänd ich Aussagen dazu, wie man eine höhere Stückzahl pro Stunde erreicht total interessant ;-)

    Dann lese dich durch die Empfehlungen in den passenden Threads und bilde dir daraus selbst ein Urteil.

    Was erwartest du, was hier seitens Hersteller gepostet werden soll?

    Kellerraum, Garage oder Küche, Wachschmelzverfahren, Temperatur desselben, Sommer/Winter. etc. alles individuelle Einflüsse auf die Outputmenge. Output ist das Eine, Verarbeitung, Sauberkeit der Matrizen und bei der Investsumme, eine gewisse Langlebigkeit, sind auch noch Kriterien, die nicht ganz hintenrunterfallen sollten.

  • O.K. Danke, ich bin davon ausgegangen, dass der Hersteller mit seinem Produkt viele Erfahrungen gesammelt und auch viel Kundenfeedback erhalten hat. Und habe gemeint herausgelesen zu haben, dass er ein paar Tipps in der Hinterhand hat um das Verfahren zu beschleunigen. Das hätte mich interessiert. Eingelesen habe ich mich, danke für den Hinweis.

  • Aufgrund der obigen Diskussion besteht augenscheinlich ein Bedarf an zusätzlichen Informationen, weshalb ich jetzt hier auf zwei Sachen aufmerksam machen möchte.


    a) ein Video eines niederländischen Imkers zur Mittelwandherstellung mit unserer Presse Mod. 2019
    Damit möchte ich neutral belegen, dass Imkerkollegen durchaus auf eine Stückzahl kommen, die deutlich über den oben genannten 25 Stück liegen. Hinzufügen ist, dass der Imker in einigen Bereichen sich erkennbar nicht an die Anleitung hält und trotzdem auf eine Stückzahl von ca. 50 MW/Stunde kommt. Wenn er z.B. die erneute Befüllung vor dem Zuschneiden durchführen würde, wäre zusätzliche (Abkühl) Zeit gewonnen. Diese Video ist nicht von mir und in keinerlei Hinsicht schöngefärbt oder manipuliert, z.B. auf der Zeitschiene. Ich werde versuchen in der nächsten Zeit das Video in einer besseren Qualität zu verlinken.


    b) die aktuelle Gießanleitung für unsere Matrizen und Bausätze.

    Gießanleitung 4.2018.pdf. Mit einem Klick wird diese Datei automatisch runtergeladen.


    Jonas


    Nachtrag: Modell 2020 hat jetzt statt 2 jetzt 4 Ventilatoren.