Königin tot vor der Beute gefunden

  • Hallo zusammen,


    so. :) Ich wollte noch kurz mein Thema abschließen.


    Die Bienen hatten wir erfolgreich bei meiner neuen Imkerchefin ;) abgeschlagen und haben dort hoffentlich ein paar Völker verstärkt.


    Ich bekomme nun in Kürze einen Ableger von ihr, vielleicht auch 2. Ich wurde dort so spontan und mega freundlich in die Gruppe aufgenommen und bin happy, dass überhaupt einer erstmal für mich abfällt. FREU!


    Werde nun auch in deren Verein eintreten und kann dann künftig auch dort KÖs bekommen. (Memo an mich - langsam mal die Anmeldung ausfüllen)


    Die DNM Rähmchen werde ich noch einschmelzen und dann mal schauen, ob ich die gebrauchte Kiste noch loswerde. Sonst kommt sie so weg.


    Gekauft habe ich mir nun 12er Dadant Beuten und werde den Brutraum auf Langstroth kürzen. Das ist/wird dann ab sofort mein Maß. Konnte ich nun schon ein paar Mal live mit anpacken und hat mich einfach überzeugt.


    Danke nochmals an all diejenigen, die mir hier so wertvolle Tips gegeben haben.

    Ihr seid wirklich klasse, danke!


    Liebe Grüße

    Inés

    - Krise ist ein produktiver Zustand.

  • Ines, ich kenn das sehr gut, wenn man dann auf seine ersten Bienen wartet.

    Glaub mir, das wird noch schlimmer, wenn du sie erst mal hast und vieles Neues über dich herein fällt.


    Liebe Grüße Bernd.