Werbeartikel II: Plakate - Postkarten - Fotowettbewerb

  • Nachdem die Honigbroschüre so erfolgreich war (die 6.000 Stück sind fast komplett weg), kommt die nächste Runde.

    Die Idee diesmal: Plakate und Postkarten zum Thema Bienen/Imkern.

    Die Plakate sind gedacht, um Marktstände und andere Aktionen in der Öffentlichkeit attraktiv auszugestalten, können aber auch natürlich auch verkauft werden.

    Die Postkarten sind als schönes Giveaway gedacht. Das Format ist ja ein Klassiker im Marketing.


    Dazu brauchen wir natürlich erst mal tolle Fotos. Deswegen als erstes der Aufruf an die Fotografierenden unter Euch.

    Ich stelle mir das Ergebnis in etwa so vor: Die Motive sollen mit interessanten Kurzinfos versehen werden, die sich vom gängigen Bienen-Blumen-Allerweltskram abheben.
    Beispiel: Das Foto einer pollenbestäubten Biene wird mit einer Info dazu ergänzt, wie Pollensammeln und elektrostatische Aufladung der Bienen im Flug zusammenhängen. Dazu vielleicht ein flotter Spruch: "Blümchensex mit 500 Volt" (Viel mir gerade spontan ein, Ihr habt aber sicher noch viel bessere Ideen).

    Technische Anforderungen:

    Die Plakate werden die Größe DIN A1 (59,40 x 84,10 cm) haben. Dazu brauchen wir Fotos mit ca. 10 Megapixel Auflösung.

    Für die Postkarten denke ich an Klapppostkarten in DIN Lang, damit genug Platz für Infos zum Thema und Eure Imkerei ist. Da ist die Auflösung ja kein Thema


    Preise:

    Die Plakte werden je nach Auflage 2 - 3 Euro kosten.

    Bei den Postkarten werden es 15 bis 30 Cent sein.


    Die gewählten Entwürfe werden natürlich prämiert. Es gibt eine entsprechende Zahl an Freiexemplaren für die Einlieferung.

    Die Nutzungsrechte an Bild und Text mussen dafür natürlich (aber nicht exklusiv) abgetreten werden.


    Ich bin sehr neugierig auf Eure Bilder und Ideen!


    Wir könnten auch mal über weitere Werbemittel nach denken.

    Man bekommt Planen, Rollups. Dropflag usf. erstaunlich billig.

    Beispiel: Ein Plane mit 3 mal 1 Meter würde auch in Kleinstauflage nicht mehr als 40 Euro kosten (ohne Layoutkosten).


    Wolfgang

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Hallo Wolfgang,

    ich denke, dass kann eine tolle Sache werden. Als Abnehmer interessiere ich mich für das fertige Produkt.

    Fototechnisch kann ich leider nichts dazu beitragen. Da bin ich mehr der "Knipser" als Photograf. ;) mit den eher mäßigen Ergebnissen.

    Grüsse aus Cuxhaven
    Bernhard