Wohin geht die Reise? ...ohne Mittelwände, ohne Medikamente, ohne Reinzucht, ohne DNM, ohne Schleuder...

  • Moin, moin,


    ja, aber das hätte sie doch nicht machen müssen? Nur wegen gelegentlicher korrektiver, meist fundierter, Anmerkungen braucht man sich doch nicht abzumelden?


    Gruß Clas


    Und es

    "Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...

  • Was ICH nicht leiden kann sind Angriffe ad personam und eine zur Schau gestellte moralisch konstruierte Überlegenheit á la 'ich Imker wesensgemäß - damit bist Du, im Gegensatz, ein schlechterer Mensch'. Deswegen, Reisende soll man nicht aufhalten.

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Was ICH nicht leiden kann sind Angriffe ad personam und eine zur Schau gestellte moralisch konstruierte Überlegenheit á la 'ich Imker wesensgemäß - damit bist Du, im Gegensatz, ein schlechterer Mensch'. Deswegen, Reisende soll man nicht aufhalten.

    Genau das tust Du aber.

    Du bist doch der besser Mensch. Ja sogar der einzige Imker, der das einzig richtige macht. Sonst keiner!

    Mit deiner oben zitierten Meinung imkerst Du demnach nicht wesensgemäß. Du lehnst das sogar ab. Denn Du stellst dich auf die Seite derer, die sich durch die Feststellung: "Ich imkere wesensgemäß" angegriffen fühlen.

    Oder ist damit etwas schlimmes gemeint.

    Erwartest Du das nicht auch von anderen Tierhaltern.

    Es geht doch nahezu täglich um artgerecht, um Tierwohl u.a.m.

    Erkläre es nicht mir sondern allen anderen.

    Es wird in jedem Jahr Frühling, nur wann?

  • He, was soll das hier? Von verschiedenen Meinungen und Charakteren lebt so ein Forum. Mein Eindruck ist, hier geht es sehr gesittet zu. Musste mich schon in ganz anderem Milieu bewegen und behaupten. Bleibt also locker. Ansonsten gilt immer noch "viel Feind - viel Ehr"😉.

  • hallo,

    ich wollte dir nur sagen, dass das nur den Rase betrifft.

    Ich muss nicht zur Zurückhaltung angehalten werden. Es liegt mir nicht, andere wegen ihrer Meinung anzugehen.

    Schönen Tag trotzdem.

    Harald

    Es wird in jedem Jahr Frühling, nur wann?

  • Moin Harald,


    mir scheint es nicht Geschwätz zu sein, sondern sehr konzentriert und substanziell Punkte zu berühren, in vielen Fällen...

    Gewinnbringender Umgang damit wäre, diese Punkte zu bedenken, zu berücksichtigen, und in der Sache zu widersprechen, gegebenenfalls.


    Sich drüber zu erbosen, scheint mir kontraproduktiv.


    Gruß Clas

    "Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...