Styroporbeuten (Hersteller Finnland)

  • Servus Zusammen,


    ich habe einige Frankenbeuten (20 Beuten) in Dadant US und 2/3 LS HR (159mm) in Betrieb und finde diese eigentlich gar nicht so schlecht. Das einzige was für mich ein wenig störend ist, sind die Falze. Darum bin ich derzeit auch andere Styroporboxen am prüfen um die restlichen ca. 30 Holzbeuten umzustellen.


    Dabei bin ich, nebst Swienty, auch noch auf die Styropobeuten der beiden finnischen Hersteller Paradise Honey und Honeypaw gestossen. Die Honeypaw Beuten kenne ich, hier stört mich die sehr enge Innenbemassung (370mm) hier gehen nur mit ach und Krach 10 Hoffmannrähmchen rein. Der Dadant Brutraum mit Schied (oder Doppelschied) wird sehr eng (max 8 Rähmchen).


    Meine Frage: kennt denn jemand die Paradise Honey Bee Box und kann etwas zur Verarbeitung, Preis, Handling, etc. sagen? Oder gibt es noch andere gute Styroporbeuten Hersteller die ich mir anschauen sollte :)


    Vielen Dank. Grüsse,

    Chris

  • N'Abend


    Die polnischen Kollegen von Lukasiewicz (Lyson) haben auch was aus Styropor. Ob das jetzt von den Massen zu deinen aktuellen Beuten passt, musst du selbst recherchieren. Die sind auch immer in Donaueschingen gewesen und sprechen eigentlich recht gut dt. falls du Details per Mail anfragen willst.


    Grüsse, Robert

  • Die Paradise Boxen sind sehr gut verarbeitet, sind aber nicht Falzlos.
    Schön sind die Plastikschienen. In das 8 Waben System, passen 9 Waben, in das 10er 10.

    Preis ist höher als bei den von Mesi. Aber über den Preis würde ich mir weniger Sorgen machen, da man den nur einmal Zahlt. Das Thema Falz, könnte da schon den Unterschied machen, da es dich an ein Beutensystem bindet. Die HoneyPaw Zargen passen z.B. zu Holz oder den Swienty Zargen.

    Alle Systeme am Markt haben ihre vor und Nachteile. Hast du auf Youtube schon die videos von Australian Honeybee (https://www.youtube.com/channel/UCf9jMAdK73DpRuSfWGKwQkA) gesehen? Die haben Videos sowohl zum 10 als auch 8 System, guck dir den Englischen Katalog von Paradise an (nicht den Deutschen!) und dann die Videos.
    Das 10er System ist ein bischen weiter als die anderen Boxen.

    Alternativ gibt es auch noch die Lysonbeuten. Preislich sind die sehr gut, aber wieder gefalzt.

    Ich habe mich genau mit dem Thema jetzt schon fast eineinhalb Jahre auseinandergesetzt, ein Jahr doch recht Intensiv und kann immernoch keine genaue Antwort geben, welches System es wird, mir gefallen die Swienty (372 mm innen), die Mesi und die Paradise beuten alle sehr gut.

    Der beste Ansatz ist es, dir eine Liste mit allen pro/contra Punkten zu machen und das am besten passende System zu wählen.

    Bei mir sieht das Ergebniss dann immer so aus:
    10 Waben Dadant Falzlos-> Swienty mit Blechdeckel oder Honey Paw, tendenz eher Richtung Swienty.
    Mit Falz ganz eindeutig Paradise, oder falls 9 Waben ausreichen.