Neue Königin zusetzen

  • Hallo Imkerfreunde,
    wie vermutet hat eine durchgeführte Weiselprobe ergeben, dass 2 meiner Völker weisellos sind (seit ca. 2,5 Wochen).
    Habe auch schon neue Königinnen nachgezüchtet, doch wie gehe ich nun vor?
    Setze ich die neue Königin (gezeichnet und Flügel beschnitten) in einem Käfig zu, lasse ich sie gleich auf die Waben laufen oder lasse ich sie durch das Flugloch in das Volk laufen?
    Was ist die beste/sicherste Methode??

    ... werterhin erfolgreiches und zufriedenes Imkern ! ...


    Marco

  • Am besten setzt man Königinnen bei jungen Bienen zu. Diese nehmen sie am sichersten an.Wenn die Völker längere Zeit weisellos sind, würde ich sie lieber auflösen. Die Flugbienen ins Nachbarvolk zufliegen lassen,Waben mit restlichen Bienen in ein anderes Volk geben.(nicht in das Volk mit den Flugbienen geben, macht zuviel Aufregung im Volk).Volle Honigtöpfe wünscht Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.