Imkerlehrgang in Berlin

  • Hallo zusammen,


    Ich wünsche erstmal allen schöne und besinnliche Weihnachtstage!


    Ich habe eine Frage, insbesondere an die Berliner im Forum:


    Meine Tochter hat lebt und studiert in Berlin und hat in diesem Jahr ihre Liebe für die Bienen entdeckt, mein Kind halt.;)


    Natürlich habe ich ihr und einem guten Freund von ihr in diesem Jahr schon ein 2tägiges ‚Imker Seminar‘ bei mir angedeihen lassen,

    aber ihr gleichzeitig auch geraten, in Berlin ein Seminar bei einem Imkerverein für 2019 zu besuchen.


    Leider haben wir keine Ahnung, was in Berlin gut und zu empfehlen ist, es ist wohl auch schon vieles ausgebucht.


    Kann uns jemand Tipps zu einem guten Lehrgang in Berlin geben, wo vielleicht auch noch etwas frei ist?


    Vielen Dank!


    Weihnachtliche Grüße,


    Bulldog

  • Guten Morgen,

    ich war seinerzeit bei Daniel Bauer (https://www.imkerei-im-botanis…im-botanischen-volkspark/).
    Das ist für Anfänger ein guter Einstieg, der sich über vier Wochenenden erstreckt und wichtige Grundlagen vermittelt, vor allem aber auch immer die Anfänger an die Beuten bringt, wo man sich dann prüfen kann, ob man sich damit wohl fühlt :-)

    Ich würde an Stelle deiner Tochter den Daniel mal anschreiben und nach dem Doodle fragen. Da wird vermutlich noch was frei sein.

    Viele Grüße

    Ralf

  • Immer zu empfehlen ist die Neuimkerschulung im IV Charlottenburg-Wilmersdorf; ist aber wohl für 2019 bereits ausgebucht, aber Email-Versuch kostet ja nichts.


    Gruß, Jörg

    Eine Fischsuppe aus einem Aquarium zu machen, ist leichter als ein Aquarium aus einer Fischsuppe.

  • Zuerst immer die Frage, welcher Bezirk bzw. welche Ecke von Berlin. Die Fahrt in gegenüberliegende Teile des Berliner Stadtgebietes ist manchmal ähnlich lang, als wenn man gleich nach Magdeburg oder nach Hannover fahren würde...


    Der Anfängerkurs bei uns in Reinickendorf ist meines Wissens nach auch schon lange ausgebucht, aber es könnte sein, dass andere Imker noch etwas starten.


    Viele Grüße,

    Robert

  • Also bei uns in Reinickendorf wäre noch etwas frei da wir 20 statt den bisher 15 TeilnehmerInnen aufnehmen werden.

    Details und Programm unter https://imkerverein-reinickend…e/Einstiegsimkerkurs_2019


    Allerdings halte ich die örtliche Anbindung wirklich für ein wichtiges Thema. Der Kurs ist der erste Aufschlag und man lernt dabei ja auch den Verein kennen damit man Betreuung beim praktischen Start hat. Daher in der Nähe vom künftigen Bienenstand schauen!


    Wichtig finde ich auch viel an Hands-on-Praxis. Ein reiner Theoriekurs wie z.B. die Vorlesungen an der FU können das nur ergänzen aber nicht ersetzen. Wir machen den Kurs an verschiedenen Ständen und jede(r) der/die mag, soll min. 1x selber ein Volk vollständig bearbeiten können. Nur dann weiss man auch, ob das wirklich das richtige Hobby ist.


    Chancen sollten noch gut sein für Plätze aber Eile ist geboten...füllen sich schnell!


    Schöne Weihnachtszeit!


    M.

  • Hallo zusammen,

    Ganz vielen Dank für die guten Tipps!

    Meine Tochter wohnt in Moabit, wollte ich eigentlich auch schon eingangs geschrieben haben, hatte ich dummerweise vergessen.

    Und auf jeden Fall ist ein angemessener Praxis Anteil sehr wichtig, sonst nutzt die beste Theorie nichts.

    Nun ja, ich werde ihr Eure Tipps weitergeben, m.E. hört sich Reinickendorf auch sehr gut an. Aber sie soll das dann selbst entscheiden.

    Zumindest hatte sie schon mal Schleier, Smoker und Stockmeissel unter dem Weihnachtsbaum.


    Nochmals ganz lieben Dank und noch schöne Weihnachtstage!


    Gruß Bulldog