• Liebes Forum,
    mein diesjährig geschleuderte Honig (hauptsächlich Raps) wurde nach dem Rühren sehr weiß, hat jedoch eine sehr gute cremige Konsistenz und ist auch vom Geschmach sehr gut. Weiß jemand warum der Honig so weiß ist und wie die Verbraucher auf solch einen Honig reagieren, der von der Farbe her ganz und gar nicht den "Langnesevorgaben" entspricht.


    Gerhard

  • Hallo Gerhard


    Reiner Rapshonig ist nach der Kristallisation schneeweiß.
    Das ist eine sortentypische Eigenschaft.
    Die Verbraucher wissen das in der Regel, zumindest im Norddeutschen Raum.


    Honiggelber Rapshonig ist kein Rapshonig, sondern Frühtrachthonig, Frühlingsblüte o.ä.


    Viele Grüße --- Harry ---