Impfung gegen Faulbrut?

  • Werbung

    Das Thema AFB ist schneller wieder da, als ich mir es zu träumen gewagt habe.


    Diesmal erwischt es den Aachener und Dürener Raum.

    Irgendwie vergeht kein Jahr mehr, ohne das im Umkreis nicht ein neuer Sperrbezirk auftaucht.

    Es wäre toll, wenn es so etwas wie eine Impfung gäbe, da kann man wenigestens selbst was in die Hand nehmen.

    Freier Imker

    Ohne Verein, DIB, Imkerverband und sonstigen Establishment

    Für Rassevielfalt.

  • Vor etwa 15 Jahren hörte ich einen Vortrag des dänischen Bienenzuchtberaters Flemming Vejsnaes. Darin sprach er auch über das Brut-Ausräumverhalten der Bienen in Dänemark, als wesentlichen Faktor auch bei der Faulbrut(amerikanische)vorsorge.

    Ich weiß, dass ich nicht weiß. (Sokrates)