Umrüsten der Honigschleuder

  • Kann mir jemand sagen, ob und wo es Motoren für Honigschleudern einzeln zu kaufen gibt. Es muss doch möglich sein, eine (fast neuwertige) Honigschleuder mit Handbetrieb auf Elektrobetrieb umzurüsten. Danke Euch für die Info!!

  • Hallo,


    da fragst du am besten beim Hersteller deiner Schleuder nach. Es gibt für beinahe alle Markenschleudern Nachrüstmotoren. Für alle anderen gibt es die "Schleuderhexe" ein Oberantrieb mit Untersetzungsgetriebe und anpassbarer Kupplung. Alles hat jedoch seinen Preis: > 300 EUR

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • Vielleicht ist auch ein ausgedienter Waschmaschinenmotor eine Alternative. Habe dies bei einem Imkerkollegen gesehen, der seine Drei-Waben-Schleuder damit antreibt. Der Motor ist an der Unterseite des Kessels mit eine stabilen Zugfeder befestigt, um die Vibrationen möglichst gering zu halten. Der eigentliche Antrieb erfolgt über einen Keilriemen. Dabei ist auf die Achse des Motors ein Rad montiert worden mit einem geschätzten Durchmesser von 15 cm. Die Handkurbel kann abgenommen werden und an dieser Anschlussstelle kommt eine andere Welle mit einem Durchmesser von ca. 6 cm. Geschalten wird das Ganze mit einem ganz normalen Licht-Schalter.
    Ob es wirklich so gut funktioniert, wie er gesagt hat, kann ich leider nicht sagen. Grundsätzlich muss man bei solchen Bastelarbeiten natürlich die Arbeitssicherheit beachten... Viel Erfolg!