Bienenflug im Dezember 2018

  • Dampf oder träufeln? Für Dampf ist es gerade gut, weil sie locker sitzen. Träufeln würde ich unter 5° machen. Denn da sollen sie ja eng sitzen.

    Träufeln! Ja unter 5° grad ist mir bewusst. Bei uns hatte es gestern +11° und heute nur noch 1.5°.

    Was für ein Dezember..

  • Hallo zusammen,


    war gerade am Volk und hab die Windel wieder reingeschoben um zu schauen was da so fällt. Man hat aber bereits am Boden gesehen, dass da viel Betrieb drin war/ist aber meines erachtens ist es Futter umzuschichten.

    Bienen summen und wo ich oben den Deckel gehoben hab (ohne die Folie zu ziehen) sind Bienen hochgekommen. Bienen da, Gewicht ok. Totenfall auf dem Gitter 1 also auch ok.


    Denke (mit eurer Hilfe) das es tatsächlich nur ne Reinigung ist "hoffen wir mal"


    Danke Euch!!

    Nicht das Leben ist das höchste Gut, sondern ein gutes Leben.
    Sokrates
    (469-399 BC, Griechischer Ethiker und Philosoph)

  • Ich wollte nochmal meine Beobachtungen belegen. In der ganzen GartenAnlage sehe ich nix blühen, wobei das natürlich nur ein kleiner Ausschnitt des Flugradius ist. Trotzdem schleppen sie fleissig ran.

    Aber nur bei 2 von 5. Die anderen gammeln in der Wintertraube.

    Christrosen blühen jetzt zum Beispiel:/

  • War gerade bei den Bienen, alle Völker Flugrichtung Süden, fliegen sehr stark, bei Sonnenschein. Im Schatten sind nur 6°C das ist weniger erfreulich.

    Ganz ungewöhnlich ist das nicht; 2017 flogen die Bienen am 31.12. , 2016 war kein Bienenflug im Dezember, 2015 war am 26.12. Bienenflug bei 14°C, 2014 flogen die Bienen am 15.12. bei 8°C im Schatten.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)