"Bovistieren"

  • Hallo, erinnere mich, daß irgendwo in der Mailingliste jemand fragte, was es mit dem früher weit verbreiteten "Bovistieren" von Bienenvölkern auf sich hat. Zufällig lese ich etwas in einem Lehrbuch "Der Carnica-Imker" von 1947 darüber. Gibt es noch Interesse an diesem Thema, dann tippe ich es ab. Grob gesprochen war das hier als Verfahren zum Zusetzen von Königinnen oder zur Bildung kleiner Begattungsvölkchen beschrieben. Dazu wurde getrockneter Riesenbovist im Stock verbrannt; die Bienen würden daraufhin stark zu brausen beginnen und anschließend betäubt zu Boden fallen....

  • Über das Verfahren des Bovistierens hatte ich gelesen. Meine Frage war, ob es heute noch verwendet wird. Interessant, daß 1947 noch darüber geschrieben (damit gearbeitet?) wurde. Mein Buch war von 1873.