Broschüren zu Honig u.a. Themen

  • Werbung

    Bringt Ihr die Broschüren flott unter's Volk oder habt Ihr noch genug?

    Momentan hab ich noch.

    Zum einfach so weggeben auf dem Markt sind mir die auch zu schade.
    Stammkunden an der Haustür bekommen natürlich eine, aber auf dem Markt mach ich das vom Umsatz abhängig. Wer sonst nichts kauft, darf 50 ct für die Broschüre zahlen, wenn er sie denn haben möchte.

    Gruß Michi ☮ ------------- Spezialisierung ist was für Insekten! :-D

    🖖🏿Dif-tor heh smusma🖖🏿

  • Ich habe auch noch, weil ich sie bisher Kollegen und Kunden gegeben habe, die sowas auch zu schätzen wissen. Als pauschale gratis Beigabe für den Müll zu jedem Verkauf finde ich sie zu schade.

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)

  • Hartmut hat den Kollegen jetzt gesperrt.

    Mich macht das Verhalten ziemlich ratlos. Kurz vorher war er noch im Forum aktiv, reagiert aber auf die Vielzahl meiner Anfragen und Mahnungen in keiner Weise.

    Ich kann ja verstehen, dass jemand den Gerichtsvollzieher nicht fürchtet. Aber kann es etwas Schrecklicheres geben, als aus diesem Forum ausgeschlossen zu werden?

    Allenfalls den mittelalterlichen Bannfluch:

    Maledicti sint in civitate, maledicti in agro. Maledicti sint in domibus, maledicti sint in villis. Maledicti sint in saltibus, maledicti in aquis...

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Wozu braucht man sowas?

    Den Bannfluch oder das Wissen darum?


    Ich bin ja kein Freund mittelalterliche Strafpraktiken. Das Interessante ist aber: In der Zeit wurde bei Straftaten nicht wie heute vor allem der Delinquent ins Auge gefasst, sondern die Wiederherstellung der (gottgewollten) Ordnung durch die Strafe. Dazu brauchte es starke und gern grausame Rituale. Die Strafe bestraft nicht so sehr den Täter, sondern sie bringt vor allem die Welt wieder in Ordnung.

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • WFLP : Den Bannfluch meinte ich. Das ist ja ein sehr rühmliches Ziel, aber das hat schon damals, als man es wollte, wie auch heute, wo es überhaupt nicht mehr im Vordergrund steht, nicht so recht funktioniert. Dennoch sehr interessant, ich habe heute wieder was dazugelernt, danke.


    Und: gut, dass derjenige nicht ganz ohne Strafe aus der Sache rausgekommen ist.

  • Ich bin ja recht gutmütig, aber diesem Typen würde ich auf die Pelle rücken. Oder beauftrage einen Imkerkollegen, wenn er zu weit entfernt wohnt.

    Einfach hier eine Anfrage, wer wohnt in der Nähe von? In meiner Nähe wäre ich bereit dazu.


    Da er hier mit seinem Nickname anonym ist, könntest Du ihm auch eine offizielle Mahnung, auf dem Weg über das Forum, zustellen, er ist ja anders nicht erreichbar.


    Durchgehen lassen würde ich das nicht. Das Geld ist egal, aber diese Frechheit. (Mist, fängt mit dem gleichen Buchstaben an.)


    Ulrich

  • Da er hier mit seinem Nickname anonym ist, könntest Du ihm auch eine offizielle Mahnung, auf dem Weg über das Forum, zustellen, er ist ja anders nicht erreichbar.

    Ich habe ja seine Adresse wegen der Lieferung.

    Ich habe auch gerade das Angebot eines Anwalts hier aus dem Forum bekommen, noch einmal eine anwaltliche Mahnung vorzunehmen.


    Wolfgang

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)


  • Ich habe gerade den Eindruck, dass das eine Geschäftsidee sein könnte: Werbemittel für Imkereien.


    Wolfgang

    Ganz so neu ist die Idee nicht. Aus meiner Ecke gibt es sogar einen eigenen Online-Shop schon dafür ;-) Der Laden bietet alles rund um die Imkerei an: Grußkarten, "Unsere-neue-Honigernte-ist-da!"-Karten, Flyer, Broschüren, Etiketten, Werbeschilder usw. mit echt süßen Motiven und Designs. Ich glaub aber, dass ich keinen Link hier veröffentlichen darf... Hab mich bei denen mit Visitenkarten für die Imkerei eingedeckt und die sind super schön geworden :)

    Um deine Frage zu deinen Broschüren zu beantworten: Ich hab noch reichlich. Es bekommt auch nicht jeder Kunde gleich eine in die Hand gedrückt. Sollte jemand mal wg. Blütenbildung oder allgemein zu Honig Fragen stellen, kommt die Broschüre natürlich mit. ;)

    Lg, Miriam